Osterthema

Anonim

THEMA ZU OSTERN

Wir sind im vollen zweiten Quartal, Ostern rückt näher und die Professoren werden sich in Kürze mit den Spuren von Themen zu Ostern, ihrer Bedeutung und ihren Volkstraditionen befassen . Eine zusätzliche Anstrengung, vor allem angesichts der beginnenden Frühlingsmüdigkeit, der häufigen Fragen und der verschiedenen Unterrichtsstunden zu den im Klassenzimmer behandelten Themen. Bist du bereit? Hier ist ein Beispiel gemacht!

Verpassen Sie nicht: Wie man ein Thema schreibt

Lesen Sie: Osterferienthema

Osterthema

THEMA ÜBER OSTERN UND SEINE TRADITIONEN: EINLEITUNG

Das Wort Ostern leitet sich vom hebräischen Ausdruck "pesàch" ab, was "darüber hinausgehen" bedeutet, und tatsächlich hat dieser Feiertag, wie auch immer Sie es sehen möchten, mit dem Vergehen und daher mit der Wiedergeburt zu tun: in der Tat, wenn für die Juden Ostern das begeht Die Befreiung der Juden von Ägypten (um "überzugehen" war der Herr, der mit der zehnten Pest nur die Ägypter schlug, die die Häuser seines Volkes meiden) und für Christen ist die Wiedergeburt die Christi, die die heidnischen Völker feierten Fest einer anderen Auferstehung, der der Erde, die sich auf den Frühling und die Fruchtbarkeit vorbereitet. In dem einen oder anderen Fall ist Ostern also mit dem Leben verbunden.

THEMA ZU OSTERN: ENTWICKLUNG

Ostern wird für jedes Jahr nach den Mondphasen berechnet und fällt auf den folgenden Sonntag nach dem ersten Vollmond des Frühlingsäquinoktiums: Diese Berechnung verdeutlicht die Ursprünge von Ostern, Ursprünge, die in all jenen Kulten zu finden sind, die Fruchtbarkeit feierten und das finden wir in einem symbol, das in unseren ostern immer präsent ist, nämlich das ei. Das Ei ist das Symbol des Lebens und untrennbar mit der Figur der Frau verbunden, die, wie Sie wissen, nicht nur Trägerin der Fruchtbarkeit ist, sondern oft eine Gottheit (einer vorchristlichen Religion, über die wir sprechen wollen) war, der Opfer gebracht wurden weil die Ernte reichlich war und in den verschiedenen Gemeinden weiterhin neue Mitglieder geboren wurden. Gleiches gilt für ein anderes Oster-Symbol, das Kaninchen, das bekanntermaßen eine große Anzahl von Hasen ausstößt.

Unter Berücksichtigung dieser Ursprünge ist es leicht zu verstehen, wie ein anderer hebräischer Ausdruck für Ostern es als "Frühlingsfest" bezeichnet, ein Fest, bei dem die Ernte der ersten Weizenähren gefeiert wurde, die dann zur Zubereitung von Speisen verwendet wurden sie wurden bei dieser Gelegenheit gegessen und müssen auch heute noch streng ungesäuert sein.

Essen, Ostern und Frühling sind daher Elemente, die aus jedem Blickwinkel immer Hand in Hand gegangen sind: Die Eier, die heute hauptsächlich aus Schokolade bestehen, waren ein günstiges Geschenk, das zwischen Freunden und Lamm ausgetauscht wurde (oder das Lamm, wenn Sie möchten), selbst wenn es mit dem Blut des Lammes in Verbindung gebracht wurde, das dem Gott Israels signalisierte, auf das die Familien heute, um seinen Zorn nicht zu werfen, eine Reihe von verschiedenen Themen ansprechen, von der Küche über das Heimweh bis zu den Kämpfen von Tierschützern die Schlachtung von Mutterlämmern unter Ostern zu begrenzen. Auf jeden Fall ist Ostern Fülle, es ist Fest, es ist Leben, sowohl dieses Göttliche (wie im Fall von Jesus Christus, der nach den Evangelien drei Tage nach seinem Tod am Kreuz auferstanden ist) als auch dargestellt im Wechsel der Jahreszeiten oder im Ankunft (und im Falle von Lämmern als Opfer) von Neugeborenen.

THEMA ÜBER OSTERN: SCHLUSSFOLGERUNGEN

Ungeachtet des Glaubens und der Überzeugung aller hat dieses Festival eine einzigartige Bedeutung, nämlich den Respekt vor dem Leben im weiteren Sinne: Respektiere die Erde, die Tiere und andere Menschen und genieße gemeinsam die Früchte unseres schönen Planeten Sich für den Jahreszeitenzyklus zu bedanken, ist zweifellos die beste Art, die Wiedergeburt zu feiern, sei es als ein Punkt auf einer Kreiszeit oder als eine spezifisch göttliche Konnotation.

THEMEN AUSGEFÜHRT: RESSOURCEN FÜR AUFGABEN

Wenn Sie andere Themen benötigen, müssen Sie nur Folgendes tun:

  • Aufgaben für die Osterferien: Themen und Zusammenfassungen
  • Sehen Sie sich unsere Sammlung aktueller Themen an
  • Treten Sie der SOS-Gruppe bei. Aufgaben: Zusammenfassungen und Themen