Anonim

FRANZÖSISCHE MEDIENPRÜFUNG: VERSTÄNDNIS DES TEXTES

Bei der Mittelschulprüfung in Französisch fehlt sehr wenig. Nehmen Sie sich die Neugier: Wollen Sie den Text oder den Buchstaben verstehen ? Wenn Sie eher geneigt sind, den Text zu verstehen, ist es besser, gut und gründlich zu verstehen, was er ist, um nicht auf Fehler zu stoßen, die den Test gefährden könnten. Das Verstehen des Textes ist sicherlich komplizierter als der Buchstabe, also lasst uns gemeinsam sehen, wie wir am besten damit umgehen können! Hier ist unser Leitfaden mit allen Tipps, um Fehler zu vermeiden und die französische Schrift mit hervorragenden Ergebnissen zu überwinden.

Möchten Sie wissen, wie der Brief in Französisch verfasst ist? lesen Sie:

  • Französische Mittelschulprüfung: Wie schreibe ich den Brief?
Französische Prüfung Drittes Mittel Verständnis des Textes

DRITTE MEDIENPRÜFUNG 2018: DEN FRANZÖSISCHEN TEXT VERSTEHEN

Was meinen wir, wenn wir uns auf das Verstehen eines Textes beziehen? Diese Art von Spur in der französischen Prüfung der dritten Klasse ist nichts anderes als ein kurzer Text in französischer Sprache, normalerweise nicht länger als 15-20 Zeilen, gefolgt von einem Fragebogen mit etwa 10 Fragen. Die gewählte Passage ist in der Regel nicht besonders kompliziert: Die größte Schwierigkeit besteht darin, dass es immer darum geht, einen fremdsprachigen Text zu verstehen! Um es besser zu machen, hier ein paar Tipps, wie es weitergeht:

  • Das erste, was zu tun ist, ist, die vorgeschlagene Passage mehrmals sorgfältig zu lesen, um allgemein zu verstehen, worum es geht. Mehrmals nachlesen, mehr Aufmerksamkeit schenken und mit der Analyse beginnen. Suchen Sie in dieser zweiten Phase nach Wörtern, die Sie nicht kennen und die Sie im Vokabular suchen können.
  • Sobald der Text vollständig verstanden wurde, fahren wir mit dem Fragebogen fort. Im Allgemeinen finden Sie die Antworten auf die Fragen im Text selbst. Seien Sie jedoch vorsichtig, da im Fragebogen mindestens eine persönliche Frage vorgeschlagen wird. Zum Beispiel: Was halten Sie von diesem speziellen Thema? Welche Idee hast du bekommen? Versuchen Sie daher für diese Art von Frage, klar und präzise zu sein und sicherzustellen, dass Sie zuerst den Text und dann die Frage verstehen, bevor Sie antworten. Die Antwort ist nicht im Stück zu finden, sondern muss das Ergebnis seiner eigenen Ausarbeitung sein. Denken Sie also gründlich darüber nach! Kurze Sätze und klare Konzepte helfen Ihnen, sich nicht zu irren.
  • Ein Text, den Sie im Laufe des Jahres gelesen haben, kann jedoch vorkommen. Verwenden Sie daher ein wenig List und lesen Sie die in diesen Monaten zu Hause untersuchten Texte noch einmal durch. Vielleicht kann der Professor beschließen, ihn erneut vorzuschlagen.

Wenn Sie weitere Ratschläge benötigen, schließen Sie sich der Facebook-Gruppe von Terza Media an. Was für eine Tragödie!