Game of Thrones: offizielle Handlung der ersten Episode

Anonim

Game of Thrones: Die letzte Staffel kommt

Das Warten hat ein Ende: Es sind nur noch wenige Wochen bis zum Start der achten und letzten Staffel von " Game of Thrones "! Die erste Folge des neuen Kapitels wird am Sonntag, 14. April, auf HBO und gleichzeitig in Italien auf Sky Atlantic ausgestrahlt. Die Staffel wird im Gegensatz zu den vorherigen aus einer geringeren Anzahl von Folgen bestehen: Es sind nur sechs Folgen geplant, aber jeweils achtzig Minuten, als wäre es ein Minifilm. Dieselbe Produktion behauptete, es sei das teuerste Kapitel der Serie: Für jede Folge wurden fünfzehn Millionen Dollar investiert, sodass von den bereits zuvor gesehenen Szenen noch spektakulärere Szenen erwartet werden. Abgesehen von den Kosten bleibt die einzige Frage, die die Fans beschäftigt, die gleiche: Wer wird den Thron der Schwerter besteigen können?

Lesen Sie auch:

  • Game of Thrones Streaming: Wo ist Game of Thrones zu sehen?
  • Game of Thrones: Wer wird den Thron besteigen?
  • Game of Thrones: Wer sind die Fremden wirklich?

Image

Game of Thrones: Hinweise auf die erste Episode

Bis zur Veröffentlichung der ersten Episode der letzten Staffel von "Game of Thrones" werden Thesen und Hypothesen über die Handlung der ersten Episode im Internet verrückt. Obwohl es keine offiziellen Informationen über die Entwicklung der Geschichte gibt, ist es möglich, einige Elemente aus dem Trailer der achten Staffel abzuleiten. Der emblematischste Teil des Videos spielt in der Stark-Krypta in Winterfell: Jon Snow, Arya Stark und Sansa Stark stehen neben Statuen, die sie scheinbar schon so darstellen, als wären sie tot. Dies könnte eine Zukunftsvision sein, die die Niederlage der drei voraussagt, auch wenn Jon bei näherer Betrachtung durch eine Statue dargestellt wird, deren Gesicht gealtert ist und die daher sein Überleben vorhersagen könnte. Wird er deshalb den großen Krieg gegen die Untoten gewinnen und sich auf das Schwert stürzen?

Lesen Sie auch:

  • Game of Thrones 8: Trailer- und Hinweisanalyse

Game of Thrones: Handlung der ersten Episode

Durch die Analyse des offiziellen Trailers der letzten Staffel von "Game of Thrones" ist es möglich, die erste Handlung der ersten Episode zu rekonstruieren. In dem Video kann man Arya Stark in einem dunklen Korridor flüchten sehen, der anscheinend die Krypta der Starks ist. Der Satz, den er ausspricht, ist symbolisch ("Ich kenne den Tod, er hat viele Gesichter. Ich bin ungeduldig, andere zu sehen") und könnte sich auf den König der Nacht beziehen, der jetzt in Winterfell angekommen ist. Anschließend wird die Euron Greyjoy-Flotte befördert, die die Golden Company trägt und daher den Plan von Cersei Lannister ausführen wird. In der Zwischenzeit wird Daenerys Targaryen mit Jon Snow und seinen Drachen in Winterfell eintreffen. Wie Sie den neuesten Bildern des Trailers entnehmen können, wird sich Sansa Stark Daenerys unterwerfen und ihr die Macht über ihr Land geben, auch wenn sie vom Ausdruck ihres Gesichts nicht überzeugt zu sein scheint. Wird er während der Saison seine Meinung ändern?

Lesen Sie auch: Game of Thrones: alle Prophezeiungen