Tyrion-Prozess: Game of Thrones alle Prozesse

Anonim

Tyrion Lannister: der beliebteste Elf des Game of Thrones

Eine der beliebtesten Figuren des Game of Thrones ist zweifellos Tyrion Lannister . Tyrion wurde wegen seines Zwergwuchses "Kobold" genannt und hat sich seit der ersten Staffel durch seine außergewöhnliche Intelligenz und seinen angeborenen Sinn für Humor ausgezeichnet. Der Elf, der von seinem Vater Lord Tywin und seiner Schwester Cersei verachtet wird, sieht sich im Bogen der Serie mit verschiedenen Hindernissen konfrontiert, bis er mehrmals zu Tode versucht wird. Trotzdem gelingt es ihm immer, sich dank seiner Schlauheit zu retten.

Lesen Sie auch:

  • Game of Thrones Streaming: Wo ist das Game of Thrones zu sehen?
  • Daenerys stirbt: So geht's, Game of Thrones-Spoiler

Image

Tyrion Lannister: Der Adlernest-Prozess

In der ersten Staffel von Game of Thrones wird Tyrion von Catelyn Stark entführt, der ihn zu Unrecht beschuldigt, den versuchten Mord an seinem Sohn Bran organisiert zu haben . Aus diesem Grund nimmt Lady Stark ihre Gefangene mit zum Kehlsteinhaus, wo ihre jüngere Schwester Lady Lysa regiert. Um ihn zum Geständnis zu zwingen, sperrt Lysa ihn in die Zellen des Himmels: Hier gelingt es Tyrion, seinen Gefängniswärter zu bestechen, damit er mit der Königin sprechen kann. In Anwesenheit von Lysa bittet Tyrion darum, in einem Duell verhandelt zu werden, und wird vom Söldner Bronn verteidigt. Dank der Fähigkeiten des Söldners wird der Kobold gerettet und freigesprochen.

Tyrion Lannister: Der Landungsprozess des Königs

Während der vierten Staffel beschuldigt Cersei Tyrion zu Unrecht , seinen Sohn Joffrey am Hochzeitstag mit Margaery Tyrell vergiftet zu haben . Der Elf bittet erneut um ein Duell: Cersei nennt den gigantischen Gregor Clegane als seinen Champion, während Oberyn Martell Tyrion vorschlägt, um sich am Berg zu rächen. Während des Zusammenstoßes wird Oberyn, der kurz vor dem Sieg stand, vom Berg getötet und infolgedessen wird Tyrion zum Tode verurteilt . Glücklicherweise gelingt es Jaime in der Nacht vor der Hinrichtung, mit Hilfe von Varys seinen Bruder vor dem sicheren Tod zu retten, indem er ihn fliehen lässt .

Tyrion Lannister: die letzte Prüfung (achte Staffel)

In der fünften Folge der letzten Staffel des Spiels der Throne erwidert Tyrion den Gefallen, den sein Bruder Jaimie in der vierten Staffel getan hatte, und befreit ihn, obwohl er ein Gefangener von Daenerys ist . Die Königin hatte ihrem ersten Ritter versprochen, dass sie ihn hinrichten lassen würde, wenn sie sie erneut verraten würde: Wird dies in der letzten Episode geschehen? Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden: Wie endet Game of Thrones?