Game of Thrones: Irrtümer und Gaffes

Anonim

Game of Thrones: das Versehen der Schöpfer der Serie

Nach langem Warten werden die Fans von " Game of Thrones " endlich wissen, wer endgültig über die Sieben Königreiche regieren wird. Tatsächlich wird die letzte Folge der Serie am Sonntag enden und eine weltweit sehr beliebte Saga beenden. Die Menschen im Internet haben in jeder Saison im Vorgriff auf diesen Moment auf alle Details geachtet und dabei die Fehler und Gaffes bemerkt, die die Macher übersehen haben. Hier sind alle Versehen von den akribischsten gesammelt!

Lesen Sie auch:

  • Game of Thrones 8, mehrere Endungen geschossen: deshalb
  • Game of Thrones 8 Vorschau: Die Spoiler der Schauspieler

Image

Game of Thrones: Alle Fehler in der Serie verteilt

Die vorsichtigsten Fans von "Game of Thrones" haben alle Fehler und Gaffes gesammelt, die die Macher der Serie während der Dreharbeiten verpasst haben. Hier sind die auffälligsten:

  • Staffel 1: Ein Mann wird beim Gehen in Jeans und Weste aus unserer Zeit gefilmt.
  • Staffel 2: Im Gespräch zwischen Tyrion und seiner Schwester Cersei gibt es eine Serviette, die immer in verschiedenen Positionen eingerahmt ist, zuerst auf der Elfenrüstung, dann auf dem Tisch.
  • Staffel 5: Wenn Stannis Bartheon zu Boden fällt, sieht man deutlich ein Computerkabel an seinem Bein hängen.
  • Staffel 5: Während des Drachentanzes greift Jorah nach Daenerys Targaryen, indem sie sie mit der rechten Hand nimmt. In der nächsten Einstellung hält Jorah ihre linke Hand und kämpft mit der rechten.
  • Staffel 5: In der Szene, in der Nymeria Sand rennt, um die junge Myrcella zu entführen, hält sie zunächst einen Dolch in der Hand, der dann in der folgenden Einstellung weg ist.
  • Staffel 6: Während der Schlacht an den Bastarden zieht Jon Snow ein Schwert, das eindeutig aus Gummi besteht, anstatt sein übliches Stahlschwert von Valyria loszulassen.
  • Staffel 6: In der Szene, in der Jon Snow von den Toten zurückkehrt, zeigt der Mann nicht alle Wunden, die er nach den zahlreichen Stichwunden hätte haben sollen.
  • Staffel 8: In der Szene, in der die Menschen im Norden ihren Sieg über die Armee des Königs der Nacht feiern, erschien in einer Einstellung eine Tasse Starbucks auf dem Tisch;
  • Staffel 8: In einer Einstellung von oben erscheint Approdo del Re in einem Wüstengebiet, während bekannt ist, dass die Stadt von Wasser umgeben ist.

Lesen Sie auch:

  • Game of Thrones 8: In Episode 4 wurde der bizarre Fehler erklärt