Cersei Lannister: Prophezeiung, Tod, Verderber

Anonim

Game of Thrones: Wer wird in der letzten Saison sterben?

Game of Thrones- Fans freuen sich jetzt auf die Ankunft der achten und letzten Staffel, die am 14. April auf HBO und gleichzeitig auf Sky Atlantic ausgestrahlt wird. Die Produzenten und Schauspieler der Serie selbst haben mitgeteilt, dass die Erzählung voller Wendungen sein wird und eine Reihe von tödlichen Unfällen mit sich bringen wird . Die Fans begannen offensichtlich, ihre Theorien über das Schicksal jedes der Protagonisten zu entwickeln, die bis jetzt überlebt haben, um Hinweise oder Verderber zu fangen. Welche der wichtigsten Figuren wird bis zum Ende der Geschichte am Leben bleiben und welche wird stattdessen getötet?

Lesen Sie auch:

  • Game of Thrones Streaming: Wo ist das Game of Thrones zu sehen?
  • Game of Thrones: Was wird in der achten Staffel passieren?
  • Game of Thrones 8, mehrere Endungen geschossen: deshalb
  • Game of Thrones 8 Vorschau: Die Spoiler der Schauspieler
  • Game of Thrones: Wer überlebt den großen Winter?

Image

Cersei Lannister: die Prophezeiung von Maggy La Rana

Cersei Lannister, die derzeitige Königin der sieben Königreiche, ist eine der komplexesten und machiavellistischsten Figuren in "Game of Thrones" und repräsentiert zweifellos den Antagonisten schlechthin der Geschichte. Cersei war der Protagonist einer Prophezeiung in der fünften Staffel: Die Visionärin Maggy La Rana hatte vorausgesagt, dass sie keinen Prinzen heiraten würde, sondern einen König, und dass sie drei Kinder haben würde, die eines nach dem anderen in ihren "goldenen Leichentüchern" sterben würden. und mit ihren "goldenen Kronen". Jede dieser Voraussagen erfüllte sich, als sie König Robert Baratheon als ihren Ehemann hatte und alle ihre drei Kinder auf tragische Weise starben, nachdem sie den Thron bestiegen hatten.

Cersei Lannister: die Prophezeiung und die Verderber des Todes

Der zweite Teil der Prophezeiung von Maggy La Rana bezog sich jedoch auf das persönliche Schicksal und den Tod von Cersei Lannister . Die Worte des Visionärs waren klar: "Du wirst Königin sein, bis eine andere Königin, die jünger und schöner als du ist, dich zerstört und dir wegnimmt, was du am liebsten hältst." Ursprünglich hatten alle Fans der Serie spekuliert, es handele sich um Margaery Tyrell oder Sansa Stark, jetzt ist der Kandidat definitiv Daenerys Targaryen . Was den Tod von Cersei betrifft, so sollte er nach der Prophezeiung durch Würgen und durch die Hand des " Valonquar " geschehen, einer valyrischen Bezeichnung, die " jüngerer Bruder " bedeutet. Bis heute deuten alle Elemente der Geschichte darauf hin, dass der Mörder Tyrion sein wird, der von der Königin des Todes seiner Mutter für schuldig befunden wurde, aber "Game of Thrones" ist berühmt für seine Wendungen und daher Jaime, der Zwilling von Cersei ist durch eine inzestuöse Liebe mit ihr verbunden.