Wenn dies ein Mann Kommentar ist

Anonim

WENN DAS EIN MANN-KOMMENTAR IST

Benötigen Sie Tipps für einen Kommentar zum Buch Wenn dies ein Mann ist ? Kein Problem, wir helfen Ihnen weiter: In diesem Artikel finden Sie Ideen und nützliche Elemente, um Ihren persönlichen Kommentar und Ihre Analyse des Romans abzugeben. Sie sind an der richtigen Stelle, denn wir von der Studentville-Redaktion haben den Roman für Sie gelesen und werden jetzt in diesem Artikel analysieren, ob es sich um einen Mann handelt, und Ihnen einen ausführlichen Kommentar zu den Themen der Arbeit geben.
Zuallererst müssen Sie wissen, dass dieses einnehmende Buch von Primo Levi in ​​den Jahren nach Monowitz 'persönlicher Hafterfahrung im Zwangsarbeitslager zwischen 1945 und 1947 geschrieben wurde. Es ist ein autobiografischer Roman, der sich wirklich mit dramatischen Themen befasst aufgetreten ist, und es ist in jeder Hinsicht ein Zeugnis dessen, was der Autor durchmachen musste und was er mit eigenen Augen im Konzentrationslager sah. Bist du bereit?

Lesen Sie auch: Gedenktag: Themen und Reflexionen

Se Questo ? un Uomo: commento

(Foto: Ed. Super ET)

WENN DAS EIN MANN KOMMENTAR UND ANALYSE IST

Das Buch "geboren seit den Tagen der Konzentrationslager für das unveräußerliche Bedürfnis, anderen zu erzählen, andere Teilnehmer zu machen" wurde von Levi geschrieben, um genau dieses Bedürfnis zu befriedigen und der Nachwelt eine der schlimmsten Erfahrungen zu bezeugen, die einem Menschen passieren können.

Tatsächlich will der Autor von Anfang an seine Erfahrungen auf diesem Gebiet beschreiben und prangert gleichzeitig nachdrücklich an, dass das nationalsozialistische Konzentrationslager ein Ort des Todes ist, an dem Menschen ihre Freiheit und Würde verlieren und dorthin kommen betrachtet und behandelt schlechter als Bestien und wo viele nicht überleben. Gefangene werden misshandelt, unterernährt, ihre Namen werden weggenommen und ihnen wird eine Nummer zugewiesen, als ob sie niemals existierten, als ob sie unsichtbar wären. Dies ist das dramatische und erschreckende menschliche Szenario, in dem Levi überleben muss, und viele andere mögen ihn.

Die großartige Poesie, die das Buch zum Beginnen bringt, inspiriert vom alten Gebet der Shema, erklärt den Titel des Romans und seinen Inhalt:

"Überlegen Sie, ob dies ein Mann ist

Wer arbeitet im Schlamm

Wer kennt keinen Frieden

Was für ein Kampf mit Brot

Wer stirbt für ein Ja oder ein Nein. »

Levi wohnt viel im Detail über das Leben im nationalsozialistischen Konzentrationslager: Die Realität und das Umfeld, in dem die Deportierten leben müssen, sind entfremdend und halten sich so lange in Grenzen, dass die gefolterten Gefangenen nach so viel Schmerz sogar in die Irre gehen mehr Emotionen und sterben wollen. Der Roman ist sehr berührend: Levi erzählt auch von seinen persönlichen Erfahrungen. Er wird überleben, indem er als Chemiker in der nahe gelegenen Buna-Fabrik arbeitet, ohne Zweifel eine viel weniger schwierige Aufgabe, geschützt vor der eisigen Kälte Polens.

Levi beschreibt, wie er es schafft, den Job durch eine Prüfung zu bekommen, die er als komplex und kompliziert beschreibt, vor allem, weil er auf Deutsch spricht, aber am Ende schafft er es, den Job zu bekommen. Zum Beispiel erzählt der Autor diese Episode auf distanzierte, fast wissenschaftliche Weise, ohne die geringste Spur eines Urteils, mit einer Klarheit, die einen staunen lässt, und so wird es auch für die anderen beschriebenen Ereignisse sein. Die Tatsache, dass er Chemiker war, ist auf jeder Seite des Buches zu sehen, weil er erzählen kann, ohne sich bewegen zu wollen, einfach um etwas zu beschreiben. Levi beschreibt viel seine Beziehung zu einigen Insassen, Alberto an erster Stelle, mit denen er zusammenarbeitet und Freund wird, die aber fast am Ende ihrer Haft ein schreckliches Ende erleiden werden. Es werden auch einige Episoden erzählt, die sich auf andere Männer beziehen, die Beispiele für einige Überlegungen zeichnen: zum Beispiel die des Kapitels IX mit dem Titel I sommersi ei salvati. In diesem Kapitel beschreibt Levi das Konzentrationslager als ein echtes biologisches und soziales Experiment: Untergetaucht und gerettet sind diejenigen, die zum Überleben oder Tod bestimmt sind.

Um Teil des Todesversprechens zu sein, müssen Sie sich nur an die offiziellen Regeln des Feldes anpassen und dann langsam aufgrund von Erschöpfung, Unterernährung und Krankheit nachlassen. Der Beschreibungsansatz ist anthropologisch: Levi beschreibt diese Art von Wrackteilen und konzentriert sich dabei auf die Überlebensmethoden von Gefangenen und vor allem auf das, was er als großes biologisches Experiment definiert. Es ist zweifellos eine Reise in die menschliche Psychologie, sowohl aus der Sicht der Grausamkeit der Folterer als auch aus der Sicht der Folterung der Deportierten. Es ist eine Buchwahrheit, schockierend, erschreckend, erschreckend, gelesen zu werden, um nicht zu vergessen, was der Mensch getan und durchgemacht hat.

WENN DAS EIN MANN KURZER KOMMENTAR IST: THEMEN

Neben der Erfahrung im Lager und den Überlegungen zum Leben auf dem Feld gibt es viele Ideen, die aus dem Buch abgeleitet werden können. Lassen Sie uns gemeinsam sehen, welche:

  • Buch als Zeugnis: Wenn Levi es schafft, aus Auschwitz herauszukommen und zu überleben, kann er nicht vergessen, warum es schwierig ist, diesen Schmerz loszuwerden. Dies ist der Grund, warum es von diesem Drang getrieben wird, die Ereignisse mitzuerleben, die tatsächlich stattgefunden haben. Es ist in der Tat eine Erinnerungsarbeit, ein Dokumentarfilm.
  • Die psychologischen Aspekte der Deportierten: Neben dem Leben im Lager konzentriert sich Levi auf die Beschreibung der sozialen Beziehungen zwischen Individuen und ihren psychologischen Profilen, die unter so viel Leid leiden. Die Charaktereigenschaften, die Kriegslist und die List, die notwendig sind, um zu der Gruppe der privilegierten Menschen zu gehören, die zumindest in der nächsten Phase der Krise und des Terrors überleben werden, wenn nicht für die gesamte Dauer der Haft, spielen eine führende Rolle.
  • Die Lebenskraft, die den Tod beherrscht: Der Roman ist in jeder Hinsicht eine Steigerung des Lebens: An diesem verdammten Ort machen Mut und Liebe zum eigenen Leben es weniger schwach und schaffen es, dass es überlebt.
  • Zweiter Weltkrieg: Der Weltkonflikt ist der Hintergrund für das Leben des Konzentrationslagers: Es gibt viele Details, die Levi aus den Nachrichten erzählt, die im Lager ankommen: die Landung in der Normandie, der Vormarsch der Roten Armee.
  • Fehlen eines Urteils: Ein wichtiges Element, das hervorgehoben werden muss, ist, dass es in den erzählten Fakten, selbst in den grausamsten und brutalsten, kein Urteil oder Missfallen gegenüber den Nazis gibt, das die Rolle eines wahren und authentischen Dokumentarbuchs vollkommen respektiert.
  • Levi und Dante: Eine separate Notiz verdient das Kapitel, das im 26. Gesang der Hölle abgelaufen ist und in dem die menschliche Geschichte von Odysseus erzählt wird: Levi versucht, sich an die Dante-Verse zu erinnern und sie seinem Mithäftling zu übersetzen. Die Inhaftierung im Konzentrationslager wird genauso gesehen wie die Reise in die Unterwelt, die Dante unternommen hat. Die Notiz an der Auschwitz-Eingangstür - Arbeit macht frei, die Arbeit macht dich frei - wird als Umschreibung des Incipits des dritten Höllenlieds vorgeschlagen: In Dantes Canticle der Satz, der sich auf die Eingangstür bezieht: Für mich geht es los In der traurigen Stadt geht für mich der ewige Schmerz, für mich geht er unter den Verlorenen. Wie bei Dantes Hölle führt diese Tür auch in die Welt der Verdammten und Leidenden.

WENN DAS EIN MANN KURZER KOMMENTAR IST: STIL UND SPRACHE

Primo Levis Stil in Wenn dies ein Mann ist, ist er trocken, anschaulich, sehr direkt, typisch für diejenigen, die ein Konzept sofort an ihre Leser weitergeben müssen. Abschließend muss noch eine abschließende Klarstellung vorgenommen werden: Die aktuelle Fassung des Werkes unterscheidet sich von der ursprünglichen Fassung (veröffentlicht 1947 durch den Turiner Verlag De Silva) durch das Hinzufügen von etwa dreißig Seiten, aufgrund einer ersten Ablehnung durch die Einaudi.

WENN DAS EIN ZUSAMMENFASSENDER MANN IST

Um mehr über die erzählten Geschichten und die Handlung aller Kapitel des Romans zu erfahren, folgen Sie diesem Link:

  • Wenn das ein zusammengefasster Mann ist

WENN DAS EIN MANN IST: BUCHBLATT UND KÖPFE

Verpassen Sie nicht alle unsere Ressourcen, um zu studieren oder zu überprüfen:

  • Buchblatt Wenn dies ein Mann ist: Handlung und Analyse
  • Buchblatt Wenn dies ein Mann ist: detaillierte Analyse des Romans zusammen mit einem Vergleich mit Dantes Inferno.
  • Buchblatt Wenn dies ein Mann ist: Charaktere, Handlung, Themen des Romans
  • Buchblatt: Wenn dies ein Mann mit zusammenfassenden und narrativen Kernen des Romans ist
  • Primo Levi: Leben und Werk

Wenn Sie ein Thema oder einen Artikel benötigen, finden Sie hier unsere Ressourcen zum Thema:

  • Tesina - Wenn das ein Mann ist
  • Tesina über Primo Levi mit der Analyse von "Wenn dies ein Mann ist" und "Der Waffenstillstand".
  • Shoah-Thema: Track auf Primo Levi
  • Primo Levi: Biographie, Werke und Zusammenfassungen

AUFGABEN: ZUSAMMENFASSUNGEN, THEMEN UND BÜCHER

Lernen Sie mit uns dank unserer Zusammenfassungen:

  • Buchzusammenfassungen: alles für Hausaufgaben
  • Wenn Sie Zusammenfassungen oder Themen benötigen, schließen Sie sich der Gruppe: SOS-Hausaufgaben: Zusammenfassungen und Themen an