Das neue Jahr 2020 in Paris: Wohin und was tun?

Anonim

Neujahr 2020 in Paris: die Party auf den Champs Elysées

Silvester ist weit weg, aber Sie können einen romantischen Kurzurlaub in Paris planen : Sie haben viele Alternativen, um das vergangene Jahr auf besondere Weise zu begrüßen. Wer den Vorabend auf dem Platz und auf der Straße verbringen möchte, kann nur die Champs Elysées besuchen, die ausnahmsweise schon ab 21.00 Uhr für den Verkehr gesperrt sind. Die mit Kränzen geschmückten Fenster und die Baumreihe voller Weihnachtslichter zaubern eine magische Atmosphäre: Tausende von Parisern und Touristen warten dort auf Mitternacht und bewundern die auf dem Arc de Triomphe projizierten Bilder und Beleuchtungen, die auf die Show warten letzte pyrotechnische. Verpassen Sie nicht die Show am Campo di Marte und im Trocadéro, wo der Eiffelturm steht, der mit Beginn des neuen Jahres von den klassischen Tanzlichtern beleuchtet wird! Werfen Sie einen Blick auf unseren Artikel, in dem wir Ihnen wertvolle Tipps geben, was Sie am 31. Dezember in Paris unternehmen und wohin Sie gehen sollten!

Lesen Sie auch:

  • Neujahr 2020 auf dem Platz: Konzerte in Italien und Europa;
  • Ideen für das neue Jahr 2020: Angebote, wohin und was zu tun.

Image

Neujahr 2020 in Paris: Kreuzfahrten auf der Seine

Wer sich für einen romantischeren und ruhigeren Abend entscheiden möchte, kann Silvester auf den berühmten Bateaux Mouches verbringen, den Booten, die entlang der Seine fahren und die neben der Bootsfahrt auch köstliche Musik und Menüs an Bord bieten. Die wichtigsten Häfen, von denen die Boote abfahren und ankommen, sind das Musée d'Orsay, der Eiffelturm, der Hafen von Grenelle, der Pont de l'Alma und der Kai von Henri IV. Die Boote sind mit Fenstern bedeckt, von denen aus Sie das eindrucksvolle Pariser Panorama bewundern können, während Sie raffinierte und typische Gerichte der französischen Küche probieren.

Neujahr 2020 in Paris: Abend in den Cabarets

Die wildesten Touristen können die Gelegenheit nutzen, einen unvergesslichen Silvesterabend in einem der berühmtesten Kabaretts von Paris zu verbringen. Das berühmte " Moulin Rouge " bietet einen ganz besonderen Abend: Das erste Abendessen umfasst ein Menü mit traditionellen französischen Gerichten. Anschließend können die Gäste die klassische französische Cancan-Show genießen und sich bis spät in die Nacht auf eine Party mit DJ einlassen . Champagner- und Explosivshows finden auch im " Crazy Horse " in der Nähe der Champs-Elysées und im " Brasil Tropical " im Stadtteil Montparnasse statt.