Wie schreibe ich ein argumentatives Thema

Anonim

WIE MAN EIN ARGUMENTATIVES THEMA VERLÄSST. - Das argumentative Thema ist ein Text, der dazu einlädt, eine Theorie, eine Idee oder eine Meinung zu enthüllen, die durch logische Argumente und durch Kritik und Widerlegung entgegengesetzter und unterschiedlicher Positionen gestützt wird. Die in der Typologie B der ersten schriftlichen Prüfung der Abiturprüfungen vorgeschlagenen Aufsätze sind argumentative Texte . Um einen guten argumentativen Text zu verfassen, ist es daher unabdingbar, einen soliden Standpunkt einzunehmen und eine gründliche Kenntnis des Themas zu entwickeln. Aber nicht nur das. Es wird wichtig, den Schreibstil dem Empfänger und dem Zweck anzupassen, der unserem Text anvertraut ist. Hier ist eine kurze Anleitung, wie man einen korrekten argumentativen Text schreibt und den Regeln folgt, die befolgt werden müssen!

Verpassen Sie nicht unsere ausführliche Anleitung zum Schreiben eines Themas

So verfassen Sie einen argumentativen Text: Empfänger und Zweck - Während einer Übung im Unterricht oder für eine Hausaufgabe gibt Ihr Lehrer möglicherweise einen Empfänger an, an den Sie Ihren Text und einen Verwendungszweck richten sollen. Ihr argumentatives Thema könnte daher die Form eines Zeitungsartikels, vielleicht einer Zeitung oder einer Frauenzeitschrift, oder sogar die Form eines Briefes an einen Bekannten annehmen. Dies bedeutet, dass Sie eine klare Vorstellung davon haben müssen, warum Sie schreiben, und den imaginären Empfänger Ihres Textes. Von diesen beiden Elementen hängen der Stil, den Sie wählen, mehr oder weniger höfisch und die Art der Informationen ab, die Sie zur Validierung Ihrer These verwenden werden. Wenn Sie beispielsweise einem Freund über das Einwanderungsproblem schreiben, wäre es falsch, den Wortlaut eines Gesetzes wörtlich zu zitieren, im Gegensatz dazu wäre das Fehlen dieses Zitats in Gegenwart eines spezialisierten Empfängers ein Fehler.

Argumentativer Text: Analyse von Dokumenten und eingehende Analyse - Wie bereits erwähnt, basiert ein guter argumentativer Text auf soliden Argumenten, die eine gute Kenntnis des Themas voraussetzen. Wenn Sie zur Vorbereitung einer Hausaufgabe das Thema anhand des im Internet verfügbaren Materials und der Ihnen zur Verfügung stehenden Bücher während einer Klassenaufgabe oder des Prüfungstests vertiefen können, stehen Ihnen nur die Dokumente zur Verfügung, die von den Lehrern zur Verfügung gestellt werden. . Hier ist, wie man sie benutzt.

  • Lesen Sie zunächst den erforderlichen Trace sorgfältig durch und vergleichen Sie ihn mit den Titeln der Ihnen zur Verfügung stehenden Dokumente
  • Nachdem Sie alle verfügbaren Texte gelesen haben, sollten Sie sich mit jenen befassen, die das Problem auf lineare und gründliche Weise veranschaulichen und zum Aufbau Ihrer These und zu widerlegenden Hypothese verwendet werden können
  • Vergessen Sie nicht, von der ersten Lesung an die Teile des Dokuments zu unterstreichen, die Sie in Ihrem argumentativen Text zitieren möchten, und unterscheiden Sie sie von den Schwerpunkten, auf die Sie sich konzentrieren werden, um das Argument aufzubauen
  • Denken Sie daran, dass die Nachrichten, die Sie aus den Dokumenten erhalten, nicht nur mit Ihrem Argument, sondern auch mit dem zugewiesenen Track übereinstimmen müssen. Gehen Sie nicht vom Thema ab, auch in diesem Fall wird es ein Diktat

Argumentatives Thema: Eine Leiter schreiben - Wenn Sie einen argumentativen Text schreiben und mit vielen unterschiedlichen Standpunkten und sehr unterschiedlichen Ideen konfrontiert werden, kann es sehr nützlich sein, eine Leiter zu erstellen, um Ideen vor dem eigentlichen Entwurf zu sammeln . Gehen Sie wie folgt vor.

  • Stellen Sie die Hauptthese auf und priorisieren Sie sie, um von Anfang an klar zu machen, was wir unserem Empfänger zeigen möchten und was unsere Leitidee sein wird
  • Nennen Sie die Argumente und Tatsachen, die dafür sprechen, sowie die zu widerlegenden
  • Wählen Sie die Punkte aus, die innerhalb des angesammelten Materials behandelt werden sollen, wobei die fundiertesten und überzeugendsten im Vordergrund stehen
  • Überarbeiten Sie die Leiter so, dass die Themen durch einen logischen Faden verbunden sind, und weben Sie die Handlung unseres Textes

Argumentatives Thema, wie man es schreibt: Verfassen des Textes - Nachdem wir uns mit dem Thema sowohl inhaltlich als auch lexikalisch vertraut gemacht und den Grundstein für eine zusammenhängende und solide Erzählung gelegt haben, können wir mit dem Verfassen fortfahren.

  • Wir betreten sofort das Herz der Rede, keine überflüssigen Einfälle
  • Die ersten paar Zeilen Ihres Textes sollten eine kurze, vielleicht sehr kurze Zusammenfassung der Theorie enthalten, die Sie präsentieren werden
  • Fahren Sie dann mit der Entwicklung des Hauptarguments fort, gefolgt von den Nebenargumenten
  • Überprüfen Sie die gegenteiligen Argumente und widerlegen Sie sie
  • Fügen Sie die zuvor angeordneten Zitate zusammenhängend ein
  • Wählen Sie eine natürliche Schlussfolgerung, die dem logischen Faden der Rede folgt

So erstellen Sie einen argumentativen Text: Erneutes Lesen und Überarbeiten - Die stilistische und enthaltene Überarbeitung ist beim Verfassen eines argumentativen Texts von grundlegender Bedeutung. Sie dient in erster Linie dazu, zu verstehen, ob der Fokus richtig eingestellt ist, ob keine logischen Änderungen im Text vorgenommen wurden, und ob der Stil verstanden wird ist für den Zweck und Empfänger angemessen. Gehen Sie wie folgt vor.

  • Überprüfen Sie die Richtigkeit von Syntax, Grammatik, möglichen Schreib- und Interpunktionsfehlern
  • Überprüfen Sie die Richtigkeit der eingegebenen Informationen, Daten, Namen und Zitate
  • Denken Sie über das Lexikon nach und passen Sie es bei Bedarf an
  • Überprüfen Sie die logische Gliederung der Rede und damit die korrekte Anordnung der verschiedenen Argumente