Thema auf der Verlobten: Don Abbondio

Anonim

THEMA AUF DER BRAUT VERSPRECHEN: DON ABBONDIO

Sie haben sicherlich ein Thema auf I Promessi Sposi von Alessandro Manzoni gespielt, aber der Track ist nicht immer einfach zu entwickeln. Die zu behandelnden Themen können vielfältig sein, einschließlich der Themen, die sich auf die Charaktere beziehen, angefangen von der allgemeinen Organisation bis hin zur Analyse der einzelnen Charaktere.
Letzteres ist eine gute Arbeit, da es darum geht, den Charakter innerhalb der einzelnen Ereignisse gut zu beobachten, um dann ein allgemeines Urteil über die Persönlichkeit abzugeben und somit ein erschöpfendes psychologisches Profil zurückzubringen.
In diesem Artikel geben wir Ihnen ein Beispiel für ein Thema, das auf Don Abbondio entwickelt wurde, damit Sie besser verstehen, wie Sie diese Art von Track auf I Promessi Sposi von Manzoni entwickeln.

Verpassen Sie nicht unseren Super-Leitfaden mit allen Ressourcen zum Studium der Promessi Sposi: Promessi Sposi: Zusammenfassung, Analyse und Themen

Tema su I Promessi Sposi: Don Abbondio

THEMA VON DON ABBONDIO: EINLEITUNG

Don Abbondio ist eine der Figuren der Promessi Sposi, in denen Manzoni sein ironisches Talent am besten zur Geltung brachte.

Tatsächlich ist er kein schlechter Charakter, aber wir können ihn nicht einmal als gut bezeichnen: Gegenüber ihm gibt der Autor keine negativen Worte aus, aber sein ängstlicher und unsicherer Charakter und seine Einstellung zu Situationen, die ihn betreffen, machen ihn mit Sicherheit Comic in den Augen des Lesers.

THEMA AUF DER BRAUT VERSPRECHEN, DON ABBONDIO: ENTWICKLUNG

Don Abbondio taucht in Kapitel I auf, als er während des Gehens von den guten Männern von Don Rodrigo bedroht wird, die ihn davor warnen, die Ehe zwischen Renzo und Lucia zu feiern. Aus der Haltung des Pfarrers verstehen wir sofort, woraus er besteht: Die Angst zwingt ihn, den Befehlen von Don Rodrigo zu folgen, damit ihn von nun an niemand mehr dazu überreden kann, die Hochzeit zu feiern.

Aber wer ist Don Abbondio? Die Szene bietet Manzoni die Möglichkeit, einen kleinen Exkurs über die Vergangenheit der Figur zu geben:

"Don Abbondio (der Leser hat es bereits bemerkt) wurde nicht mit einem Löwenherzen geboren. Aber von Anfang an musste er verstehen, dass der schlimmste Zustand zu dieser Zeit der eines Tieres war ohne Krallen und ohne Reißzähne, und obwohl er sich nicht dazu geneigt fühlte, verschlungen zu werden. […] Unser Abbondio, nicht edel, nicht reich, noch weniger tapfer, hatte deshalb bemerkt, bevor er die Jahre der Diskretion beinahe berührt hatte: in dieser Gesellschaft zu sein, wie ein Terrakottatopf, gezwungen, in der Gesellschaft vieler Eisentöpfe zu reisen, hatte er daher den Verwandten, die ihn zum Priester machen wollten, sehr gern gehorcht. […] Sein System bestand hauptsächlich darin, zu vermeiden alle Kontraste und Nachgiebigkeiten, die er nicht vermeiden konnte. Unbewaffnete Neutralität in allen Kriegen, die um ihn herum ausbrachen … ". Angst und Schwäche sind daher die charakteristischen Merkmale von Don Abbondio, Merkmale, die das ganze Leben des armen Pfarrers bestimmen. Tatsächlich beschließt er, Priester zu werden, nur um sich in einer Gesellschaft der Mobber geschützt zu fühlen, und dies wird sicherlich zu einem Grund für die Schuld des Autors, der es jedoch vorzieht, diese negative Note in Witz und Komödie umzuwandeln, was ihn zur berühmtesten Figur macht des Romans. Während der Erzählung spielt sich das Leben von Don Abbondio vollständig in Don Rodrigo ab und die Angst vor seinen Bedrohungen und seiner Stärke.

Aber obwohl Manzoni den Charakter und seine Handlungsweise missbilligt, ist er Don Abbondio gegenüber nie harsch: Genau das verstärkt seine Komödie, denn wenn der Autor ihn einerseits quält, andererseits er ist nachsichtig gegenüber seinen Schwächen, diktiert durch einen intrinsischen Mangel an Mut. Aus diesen Gründen können wir die Figur von Don Abbondio nicht zu den Bösen zählen. Um schlecht zu sein, muss man eine gute Portion Mut haben, was in unserem Pfarrer sicherlich fehlt.

Don Abbondio ist jedoch nicht einmal gut: Er lebt in einer eigenen Welt, die sich aus Angst und Zögern zusammensetzt, und übt daher seine Pflicht als Pfarrer und Kirchenmann nicht aus. Wir finden ihn immer dabei, sich selbst zu quälen und wirklich tragische Momente zu erleben, auch wenn es keinen Grund gibt.

THEMA ZU DEN CHARAKTEREN DER BRAUT VERSPRECHEN, DON ABBONDIO: SCHLUSSFOLGERUNG

Don Abbondio ist daher ein Charakter, der wegen seiner Angst weder gut noch schlecht ist. Anders als die anderen Figuren des Romans erfährt er nichts von den Ereignissen, die ihn betreffen: Seine einzigen Gedanken sind Ängste und Qualen, die unbegründete Vorurteile und Ängste hervorrufen.

All dies lässt ihn in einen stumpfen Egoismus einschließen, der ihn nicht dazu bringt, Gut von Böse zu unterscheiden.

THEMEN AUS VERHEIRATETEN VERSPRECHEN: UNSERE RESSOURCEN

Verpassen Sie nicht die anderen Themen auf I Promessi Sposi:

  • Wenn Sie stattdessen ein Thema über die Braut benötigen, lesen Sie: Thema über die Braut
  • Hier finden Sie stattdessen ein Thema zum Zeichensystem des Romans: Thema zu den Zeichen von I promessi Sposi
  • Bevorzugen Sie einen kurzen Aufsatz? Hier ist es: Kurzer Aufsatz über die Pest in der Braut
  • Lesen Sie auch: Promessi Sposi: Thema auf Cecilias Mutter gespielt

DIE BRAUT VERSPRECHT: ALLE TIEFENINFORMATIONEN

Suchen Sie nach Zusammenfassungen und verschiedenen Materialien, um die Verlobten zu studieren? Hier sind unsere kostenlosen Ressourcen:

  • Physische Beschreibung der Promessi Sposi Charaktere, um die Analyse der Charaktere zu vertiefen
  • Promessi Sposi Zusammenfassung aller Kapitel, um nichts auf der Handlung zu verpassen!
  • Zum besseren Verständnis des Romans: Analyse Promessi Sposi: alle Kapitel
  • Die Verlobten: Kommentar
  • Wie man den Text der Verlobten analysiert
  • Die bekanntesten Sätze der Verlobten
  • Die Charaktere von I Promessi Sposi
  • Kurze Zusammenfassung Promessi Sposi
  • Abschied vom Monti di Lucia: Zusammenfassung und Kommentar

Denken Sie zum Schluss daran, unseren Leitfaden zum Schreiben eines Themas zu lesen und in unserer Facebook-Gruppe um Hilfe zu bitten: SOS-Aufgaben: Zusammenfassungen und Themen