Anonim

Grad in Physik: Möglichkeiten, Fakultät und Prüfungen

Wir sind jetzt Mitte Juli und die Wahl der Universität für die Einschreibung rückt näher. Es sind wirklich viele Studiengänge zu prüfen, aber in der Phase der Hochschulorientierung müssen Sie nur diejenigen bewerten, die Sie am meisten ansprechen, für die Sie sich gebracht fühlen und die Ihrer Meinung nach Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten am besten zur Geltung bringen können . Wenn Sie wissenschaftliche Fächer mögen, ist der Abschluss in Physik für Sie; Vielleicht gibt es unter Ihnen einen Aspiranten Einstein, der es nicht weiß, und wir sind hier, um Ihnen zu helfen, es herauszufinden … Lassen Sie uns einige nützliche Informationen über die Fakultät, Prüfungen und Fachabteilungen zusammen sehen, um sich ohne Zweifel an der Universität einschreiben zu können.

Nicht verpassen: Online-Psycho-Eignungstests zur Hochschulorientierung

Abschluss in Physik

Grad in Physik: Die Fakultät

Der Physik-Studiengang dauert 3 Jahre. Wenn Sie fortfahren möchten, werden weitere 2 Jahre Masterstudiengang hinzugefügt. Das Studium der Physik ermöglicht es Ihnen, die klassische und moderne Physik kennenzulernen, zu lernen und anschließend in die Praxis umzusetzen. Der Registrierung sind keine Grenzen gesetzt. Das können auch diejenigen, die noch kein naturwissenschaftliches Gymnasium besucht haben. Sicherlich haben diejenigen, die diesen Studiengang absolviert haben, eine solide Grundlage in wissenschaftlichen Fächern, aber die anderen Schulen sind nicht diskriminierend. Entscheidend ist die Prädisposition für das Studium der Mathematik und vor allem viel Motivation. Letzteres darf in keiner Universitätswahl oder im Leben im Allgemeinen fehlen. Nach dieser kurzen Präsentation werfen wir einen Blick auf die Prüfungen; erwarten Sie natürlich viel Mathematik und Physik!

ABSCHLUSSKURS IN PHYSIK: DIE PRÜFUNGEN ZU NEHMEN

Die über den 3-Jahres-Kurs verteilten Prüfungen gliedern sich grob wie folgt:

Physik Abschluss 1. Jahr:

  • Mathematische Analyse 1
  • Geometrie
  • Allgemeine Physik 1
  • Physiklabor mit Statistik- und Informatikelementen
  • Chemie
  • Englische Sprache

Physik Abschluss 2. Jahr:

  • Mathematische Analyse 2
  • Allgemeine Physik 2
  • Analytische Mechanik
  • Labor für digitale Elektronik
  • Institutionen mathematischer Methoden der Physik
  • Analoges Elektroniklabor

Physik Abschluss III Jahr:

  • Optisches Labor
  • Elemente der Quantenmechanik
  • Struktur von Materie 1 und 2
  • Labor für Wechselwirkungen zwischen Strahlung und Materie
  • Subatomare Physik

Lassen Sie uns nach dieser schönen Zusammenfassung der Prüfungen sehen, was die professionellen Outlets für einen Physiker sind.

PHYSIKGRAD: ARBEITSMÖGLICHKEITEN

Der Physiker hat verschiedene Perspektiven vor sich: Er kann innerhalb der Universität weiterarbeiten und im In- und Ausland promovieren und forschen. Physiker werden auch von Unternehmen für ihre flexible Vorbereitung, ihre Fähigkeit, Probleme zu lösen und ihre Fähigkeiten in Mathematik, Informatik und fortschrittlichen Technologien geschätzt.

UNIVERSITÄTSORIENTIERUNG: GERADE UND INFO

Wenn Sie Zweifel an der Fakultät haben, verpassen Sie nicht unsere Guides:

  • Hochschulorientierung: Liste der vorhandenen Fakultäten
  • Die Wahl der Universität: der Leitfaden zu den Fakultäten
  • Universitätsfakultäten ohne Anwesenheitspflicht: Welche sind das?
  • Fakultäten ohne Mathematik: Lehrveranstaltungen und Adressen
  • Ich weiß nicht, was die Universität machen soll: 9 Tricks, um Ihren Weg zu finden
  • Hochschulorientierung: Kontakte der wichtigsten Hochschulen