Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften: Themen und Steckdosen der Triennale

Anonim

ABSCHLUSS IN DEN ERNÄHRUNGSWISSENSCHAFTEN: FAKULTÄT, PRÜFUNGEN UND MÖGLICHKEITEN

Interessieren Sie sich für das Studium der Ernährungswissenschaften ? In der Phase der Hochschulorientierung raten wir Ihnen, Schritt für Schritt vorzugehen; Zuallererst muss man sich aus der Schule zurückziehen und sich vorstellen, in der Universität zu sein . an der Universität werden Sie ein Neuling unter Tausenden, Sie müssen Ihr Studium organisieren, um mit der richtigen und ausgewogenen Vorbereitung zu den Prüfungen zu gelangen. Bevor Sie jedoch über die Prüfungen nachdenken, müssen Sie eine Pause einlegen, um zu überlegen, was Sie im Leben tun möchten, wohin Sie Ihr Instinkt führt, und den Studiengang auswählen, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Die Wahl einer Universität ist nicht immer einfach. Es gibt Kinder, die seit ihrer Kindheit klare Vorstellungen haben, und solche, die ihre Wahl im Laufe der Zeit reifen lassen. Interessieren Sie sich für das Studium der Ernährungswissenschaften ? Möchten Sie Ernährungsberater werden? Lassen Sie uns einige nützliche Informationen über die Fakultät, Prüfungen und Outlets zusammen lesen, um zweifelsohne eine klare Vorstellung zu haben und sich an der Universität anzumelden.

Nicht verpassen: Online-Psycho-Eignungstests zur Hochschulorientierung

Abschluss in Ernährungswissenschaften

DIE FAKULTÄT DER LEBENSMITTELWISSENSCHAFTEN

Sciences of Nutrition ist ein auf drei Jahre befristeter Studiengang, der durch Bestehen eines Tests abgeschlossen werden kann. Zur Vorbereitung auf die Ablegung und das Bestehen der Prüfung empfiehlt es sich, die spezifischen Prüfbücher für die Zulassung zu den wissenschaftlichen Fakultäten zu studieren oder Kurse zu belegen, die zu diesem Zweck organisiert werden. Mit dem Abschluss in Ernährungswissenschaften werden Kompetenzen erworben, die den Einsatz in Forschungslabors und Kontrolllabors für Lebensmittelqualität, in Berufen der Gemeinschaftsverpflegung und in Programmen zur Lebensmittelerziehung begünstigen. Zusätzlich zu den Kursen gibt es Stunden Laborausbildung und Praktika in Unternehmen oder öffentlichen Verwaltungsstrukturen. Mal sehen, wie viele und welche Tests man machen muss, um Ernährungsberater zu werden.

PRÜFUNGEN DES KURSES

Die Prüfungsrede ist die, die Ihnen am meisten Angst macht, schauen Sie sich um und bewerten Sie, ob dies ein Problem für Sie sein könnte. Denken Sie jedoch immer daran, dass alles andere überwunden ist, wenn Sie die Dinge lieben. Ungefähr die über die 3 Jahre verteilten Prüfungen sind folgende:

Abschluss in Lebensmittelwissenschaft im 1. Jahr

  • Mathematik und Informatik
  • allgemeine und anorganische Chemie
  • Geisteswissenschaften
  • Physik
  • organische Chemie
  • Hygiene und Lebensmittelhygiene
  • Geographie der Landwirtschaft und des Lebensmittelmarktes
  • Englisch
  • didaktische und kommunikative Methoden

Abschluss in Lebensmittelwissenschaften im 2. Jahr

  • Biochemie und Biochemie der Ernährung
  • Pflanzenbiologie
  • analytische Chemie
  • Geisteswissenschaften
  • Chemie von Lebensmitteln und diätetischen Produkten
  • Lebensmitteltechnologien
  • Pflanzenphysiologie und Lebensmittelsicherheit
  • Molekularbiologie
  • Biomaterialien für Lebensmittel
  • Englisch

Abschluss in Lebensmittelwissenschaften III Jahr

  • Geisteswissenschaften
  • Mikrobiologie und Mikrobiologie von Lebensmitteln
  • Genetik und allgemeine Pathologie
  • Physiologie und Physiologie der Ernährung
  • Lebensmittelwissenschaft
  • Analyse experimenteller Daten
  • Ernährung und Prävention
  • Gemeinschaftsernährung

Am Ende des dreijährigen Studiums haben Sie Zugang zum Masterstudiengang Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften, der es Ihnen nach bestandenem Staatsexamen ermöglicht, sich in die nationale Ordnung der Biologen einzuschreiben.

Die Prüfungen sind diese und sie scheinen auch sehr interessant zu sein. Lass uns die Outlets zusammen sehen?

GRAD IN DEN ERNÄHRUNGSWISSENSCHAFTEN: CHANCEN

Die Absolventen der Ernährungswissenschaften haben verschiedene berufliche Möglichkeiten: Freiberufler, Berater und Forscher im Pharma-, Ernährungs- und Agrarlebensmittelsektor. Es kann auch in Lebensmittelbildungszentren oder in Strukturen zum Schutz von Ernährung und Gesundheit eingesetzt werden.

UNIVERSITÄTSORIENTIERUNG: TIPPS UND INFO

Wenn Sie Zweifel an der Fakultät haben oder nähere Informationen zu den anderen Studiengängen wünschen, sollten Sie unsere Guides nicht verpassen:

  • Hochschulorientierung: Liste der vorhandenen Fakultäten
  • Die Wahl der Universität: der Leitfaden zu den Fakultäten
  • Universitätsfakultäten ohne Anwesenheitspflicht: Welche sind das?
  • Fakultäten ohne Mathematik: Lehrveranstaltungen und Adressen
  • Ich weiß nicht, was die Universität machen soll: 9 Tricks, um Ihren Weg zu finden
  • Hochschulorientierung: Kontakte der wichtigsten Hochschulen