Anonim

NEUE JAHRESKONZERTE 2019 IN ITALIEN: DIE STÄDTE ZU BESUCHEN

Sie suchen nach Ideen für das neue Jahr 2019 : Wenn Sie nicht gehen können und eine Hausparty Sie nicht überzeugt, müssen Sie sich nur mit Freunden organisieren und den Platz einer der schönsten Städte Italiens auswählen! Der 31. Dezember steht vor der Tür: Events und Konzerte sind in Planung, Sie haben die Qual der Wahl!
Wenn die Kälte Sie nicht erschreckt, kann es eine ganz besondere Nacht sein. Auf jeden Fall organisieren viele dieser Städte Veranstaltungen, einschließlich Musikveranstaltungen, in Theatern, Auditorien und vielem mehr, wenn Sie es vorziehen, warm zu bleiben.
Kurz gesagt, es gibt viele Möglichkeiten und die Entdeckung einer Stadt in den letzten Tagen des Jahres ist wirklich ein einzigartiges Erlebnis. Lassen Sie uns gemeinsam sehen, welche italienischen Städte für das neue Jahr 2019 zu besuchen sind .

Lesen Sie auch: Silvester 2019 auf dem Platz: Konzerte in Italien und Europa

capodanno italia concerti

NEUE JAHRESKONZERTE 2019 IN ITALIEN: DIE SCHÖNSTEN STÄDTE

Im Hinblick auf den 31. Dezember 2018 organisieren sich viele italienische Städte, um ihren Besuchern und Einwohnern ein Neujahr mit Schleifen, Veranstaltungen, Konzerten auf dem Platz und in Theatern, Feuerwerk und vielem mehr zu bieten. Hier sind die schönsten Städte zu besuchen:

  • Neujahr 2019 in Venedig zwischen Plätzen und Theatern

    Venedig ist das ganze Jahr über eine Stadt mit einzigartigem Charme, aber am Silvesterabend wird die Atmosphäre wirklich magisch und romantisch. Auch in diesem Jahr findet im schönen Teatro la Fenice das Neujahrskonzert statt, das einen Orchesterteil mit einem Melodramteil abwechselt und mit dem "Va 'Pensiero" von Nabucco und der "Libiam ne' lieti calici" der Traviata von Giuseppe Verdi. Dann findet um Mitternacht auf der berühmten Piazza San Marco das klassische "kollektive Küssen" statt, begleitet von der Explosion von Feuerwerkskörpern. In der Nähe von Venedig wird auf der Pala Expo in Marghera ein Konzert mit vielen Gästen veranstaltet.

  • Silvester 2019 in Mailand: draussen in der Villa oder auf der Piazza?

    Unter den Optionen für das neue Jahr darf Mailand nicht fehlen, die glamouröseste Stadt Italiens, in der es bestimmte Veranstaltungen und Konzerte geben wird. Auf der charakteristischen Piazza Duomo findet das traditionelle kostenlose Konzert statt, mit DJ-Sets, Jazzmusik und Auftritten berühmter Künstler.
    Piazza Castello und Piazza Affari bieten auch Live-Musikkonzerte, Auftritte von Tänzern und Akrobaten sowie Licht- und Farbshows. Auch ein Spaziergang durch die Stadtteile wird zu einem einzigartigen Erlebnis: In allen Straßen werden Installationen, Weihnachtsstände und Lichter aufgestellt.
    Besuchen Sie auch die Villa Borromeo und die Festung Viscontea, wo eine märchenhafte und romantische Atmosphäre herrscht.

  • Neujahr 2019 in Bologna: Alles auf dem Platz im Zeichen der Tradition

    Bologna ist auch am Silvesterabend sehr beliebt, eine Stadt, die man wegen ihres historischen Charmes und des reichen kulturellen Lebens besuchen sollte.

    Am 31. Dezember können Sie auf der Piazza Maggiore den traditionellen Rogo del Vecchione besuchen: Ein Bild, das jedes Jahr von einem anderen Künstler gezeichnet wird, wird in einem großen Feuer verbrannt, eine Geste, die das Ende des alten Jahres und die Ankunft des neuen symbolisiert.

  • Neujahr 2019 in Florenz: Konzerte für jeden Geschmack

    Florenz ist ein echtes Freilichtmuseum, die Wiege der Renaissance: vom Palazzo Vecchio bis zum Brunelleschi-Dom, vom Ponte Vecchio bis zum Palazzo Pitti ist die Atmosphäre, die in Florenz herrscht, besonders in den Weihnachtsferien magisch. Viele Konzerte in der Stadt warten auf das Feuerwerk auf der Piazzale Michelangelo. Berühmte Künstler werden auf der Piazzale Michelangelo auftreten, während das klassische Konzert von Giuseppe Lanzetta auf der Piazza della Signoria stattfinden wird . Musikalische Veranstaltungen finden auch auf der Piazza S. Lorenzo und auf der Piazza SS Annunziata statt.

  • Silvester 2019 in Rom, Konzerte für alle: Besser auf dem Platz oder drinnen?

    Rom ist wirklich die schönste Stadt der Welt oder zumindest eine der schönsten. Es ist immer einen Besuch wert, aber am Silvesterabend ist die Atmosphäre noch unglaublicher. Am 31. Dezember können Sie das Kolosseum, das Phanteon, die Kaiserforen und alle berühmten Orte der ewigen Stadt besuchen, aber nicht nur.

    Viele Musikveranstaltungen, die auf den meisten römischen Plätzen stattfinden, darunter die Piazza del Quirinale, die Piazza Venezia, die Piazza del Popolo, die Piazza Navona, die Piazza di Spagna, die Piazza San Pietro, aber auch der Pala Lottomatica und bei den Kaiserforen.

  • Neujahr 2019 in Neapel weg vom Platz, wir gehen ans Meer!

    Neapel ist auch eine Stadt mit besonderem Charme, auf der Piazza Plebiscito treten neapolitanische Künstler auf.
    Um Mitternacht dann ein Feuerwerk über dem Meer … fällt Ihnen etwas Romantischeres ein?

  • Silvester 2019 in Catania für kühle

    Sizilien bietet auch viele schöne Überraschungen! Wenn Sie das milde Klima auch an Silvester lieben, ist Catania die richtige Wahl für Sie.

    Der traditionelle Termin mit dem Konzert auf der Piazza Duomo findet am 31. Dezember statt und am 1. Januar können Sie das Neujahrskonzert im Vincenzo Bellini Opernhaus besuchen .

  • Silvester 2019 in Rimini: Musik und Spaß

    In Rimini beginnen die Feierlichkeiten bereits am 1. Dezember und dauern bis zum 8. Januar. Jede Ecke der Stadt wird von Musik, Shows, Kunst und vielen Weihnachtsinitiativen für Kinder und Erwachsene überfallen. Darüber hinaus veranstalten die berühmten Discos und Pubs der Stadt während der Silvesternacht die ganze Nacht über Partys, und wer möchte, kann an einem der vielen Silvesternächte in den besten Restaurants teilnehmen. Sie können die ganze Nacht und dann alle am Strand um 12.00 Uhr für das traditionelle Neujahrsbad tanzen!

Möchten Sie Silvester im Ausland verbringen? lesen Sie:

  • Neujahrskonzerte 2019 in Europa: die Städte zu besuchen