Biografische Filme: Rangliste der schönsten

Anonim

Biografische Filme: Wenn das Kino das Leben berühmter Menschen inszeniert

Sehr oft hat das Kino das Ziel, das Leben oder einen Teil davon berühmter Personen oder gewöhnlicher Personen zu beschreiben, die jedoch bemerkenswerte Erfahrungen gemacht haben. In einer bestimmten Sprache werden die Filme des Genres als " Biopic " bezeichnet. Sie werden von der Öffentlichkeit sehr geschätzt, egal ob es sich um Geschichten handelt, die berühmte Protagonisten betreffen, oder um Biografien von scheinbar gemeinsamen Charakteren, die dann aber aufgrund verschiedener Faktoren Berühmtheit erlangt haben. Hier ist die Rangliste der schönsten Biografiefilme, die man sich nicht entgehen lassen sollte!

Lesen Sie auch:

  • Liebesfilme: die schönsten aller Zeiten;
  • Neue Disney-Filme 2018 - 2020: Titel und Erscheinungsdaten.

Biografische Filme: "Die Passion der Jeanne d'Arc" von Carl Theodor Dreyer

Image

Sieben Jahre nach der Heiligsprechung des Märtyrers Johanna von Orleans durch die katholische Kirche produzierte der Regisseur und Drehbuchautor Carl Theodor Dreyer einen Film über Pucelles Leben in Kampf und Leid. Das Werk " Die Passion der Jeanne d'Arc " wird von vielen als wahres Meisterwerk angesehen, das man sich nicht entgehen lassen sollte!

Biografische Filme: "Salt of the Earth" von Win Wenders

Image

Mit " Salt of the Earth " beschrieb Win Wenders das Leben des Fotografen Sebastião Salgado . Über die biografische Geschichte hinaus konnte der Regisseur ein wunderbares Bild der Natur vermitteln, indem er mit dem Finger auf die menschliche Ausbeutung natürlicher Ressourcen zeigte.

Biografische Filme: "Der Pianist" von Roman Polanski

Image

Roman Polanskis " Pianist " handelt von der Geschichte des hochtalentierten jüdischen Pianisten Wladyslaw Szpilman . Die Geschichte spielt während des Zweiten Weltkriegs in Warschau und handelt von der deutschen Besetzung und der Schaffung des jüdischen Ghettos.

Biografische Filme: "Die Guten" von Martin Scorsese

Image

Martin Scorsese spricht in " Those Good Guys " über das Leben von Henry Hill und verweist auf den Aufstieg der Macht des Menschen in der Umwelt der New Yorker Unterwelt. Im Laufe der Zeit hat sich der Film zu einem echten Kult entwickelt, der als einer der besten Gangsterfilme aller Zeiten gilt.

Biografische Filme: David Lynchs The Elephant Man

Image

David Lynchs " The Elephant Man " ist die herzzerreißende Geschichte des Lebens von John Merrick, einem schwer kranken jungen Mann, der aufgrund seiner körperlichen Deformitäten "Elephant Man" genannt und in einem Wanderzirkus als bezahlte Attraktion ausgestellt wird.