Fortschritte bei Game of Thrones: Prequel und Sequel

Anonim

Game of Thrones: Alle Previews zu Prequel und Sequel

Alle Game of Thrones- Fans sind nicht mehr in der Haut und die Monate bis zur offiziellen Veröffentlichung der achten und letzten Staffel der Serie scheinen endlos. Wer weiß, wer der Herrscher sein wird, der offiziell am Game of Thrones teilnimmt und nach einer langen Zeit der Kriege, Intrigen und Verschwörungen endlich Frieden bringt! Leider müssen wir bis zum 14. April 2019 warten und einige kleine Informationen aus den im Internet kursierenden Gerüchten erhalten, aber in der Zwischenzeit können wir bereits weiter suchen und mehr über das geplante Prequel und eine hypothetische Abspaltung herausfinden.

Nicht verpassen:

  • Wie Game of Thrones endet: Final und Spoiler
  • Game of Thrones: die heißesten Szenen
  • Game of Thrones Charaktere: Chronologie der Toten
Image

Game of Thrones Prequel: Informationen

Wir haben monatelang über das GoT-Prequel gesprochen und Tag für Tag werden die Informationen, die immer noch knapp sind, ein bisschen klarer. HBO will nichts verraten, auch wenn der Autor George RR Martin den Titel verpasst hat: The Long Night . Wir wissen, dass das Prequel 5.000 Jahre früher angesiedelt ist als die Fakten in Game of Thrones und den langen Abstieg des Westeros- Kontinents vom goldenen Zeitalter bis zu seiner dunkelsten Ära dokumentieren wird. Die Besetzung wird Naomi Watts und Josh Whitehouse umfassen, während Jane Goldman als Showrunner und George RR Martin als ausführender Produzent ausgewählt wurde. Nach den Berichten von Watchers an der Wand scheinen die Darsteller nach Zwillingen zwischen 23 und 29 Jahren und einem skandinavischen Schauspieler aus Osteuropa oder Deutschland für die Rolle eines Mannes von etwa 70 Jahren Ausschau zu halten Jahren.

Lesen Sie auch:

  • Games of Thrones Streaming: Wo gibt es Game of Thrones zu sehen?
  • Game of Thrones: In welchem ​​Jahr steht es an?
  • Game of Thrones: Alle Orte für einen Traumurlaub

Game of Thrones: George RR Martins neue Idee für eine Ausgründung

Der produktive Geist von George RR Martin hört hier nicht auf: Es scheint, dass der Autor eine andere Idee für eine neue Ausgründung hatte, auch wenn wir immer noch nicht wissen, ob HBO den Vorschlag annehmen wird. Das Spin-off sollte Spear Carriers heißen und in der schweren Kriegszeit für den Thron angesiedelt sein, wird aber als Protagonisten die Nebenfiguren haben, die den Hintergrund für die Hauptereignisse bildeten. Die Protagonisten könnten daher eine Prostituierte von Littlefinger oder ein Soldat von King's Landing sein.Wir wissen noch nicht, was Martins genaue Absichten sind, aber es wird eindeutig alles vom Erfolg des Vorspiels abhängen, das wir wahrscheinlich im Jahr 2020 sehen werden, das wird wahrscheinlich nicht dabei sein: HBO behauptet, dass das Game of Thrones-Finale epochal und endgültig sein muss, ohne dass man sich ein neues nächstes Kapitel überlegen kann.

Um mehr zu erfahren:

  • Game of Thrones Karte, detailliert und in HD
  • Game of Thrones Stammbaum und Thronfolge
  • Game of Thrones: Redewendungen und Zitate