Sehen Sie sich Streaming-Filme an: die besten Websites und Ressourcen

Anonim

WIE MAN FILME IM STREAMING SEHT

Es ist kalt und du willst nicht ins Kino, du willst im Fluge eine Pause machen, du bist bis zum n-ten Grad faul … Es gibt viele Gründe, warum du dich fragen kannst: Wie kann ich einen Streaming-Film sehen? Die klassische Frage, die mittellose Kinoliebhaber, Studenten auf der Suche nach Spaß und verzweifelte, aber entschieden avantgardistische Hausfrauen vereint. Es spielt keine Rolle, welcher dieser Kategorien Sie angehören. In diesem Handbuch finden Sie, wonach Sie suchen: Die besten Websites und Ressourcen zum Ansehen von Streaming-Filmen. Machen Sie sich also bereit, Notizen zu machen (und halten Sie die Pocorns bereit!)

Sie wissen nicht, was Sie sehen sollen? Gelesen: Lustige Filme: unser Ranking

So schauen Sie Filme in Steraming: Sites

SEHEN SIE DEN FILM IM STREAMING: DIE SEITEN

Beginnen wir jetzt mit unserer Liste der besten Websites und Ressourcen, um Streaming-Filme anzusehen, ohne ein Vermögen auszugeben.

Infinity: Der Streaming-Service von Mediaset wurde 2013 gestartet und umfasst einen umfangreichen Katalog an Filmen und TV-Serien, dessen Stärke die Exklusivität der großen Verlagsgruppe ist.

SkyOnline: direkter Rivale von Infinity. Es besteht die Möglichkeit, Filme auf Abruf zu kaufen und das Angebot Monat für Monat zu erneuern. Es werden Kanäle für bestimmte Sagen eingerichtet, während es sich bei den üblichen um 8 handelt.

Netflix: Als er in Italien ankommt, fehlt nur sehr wenig, was als echte Revolution gefeiert wird. Neben der Möglichkeit, ein Abonnement in HD oder in Standardauflösung zu unterschiedlichen Preisen nutzen zu können, hat Netflix einige wesentliche Exklusivmerkmale (insbesondere jedoch für die Serie) auf seiner Seite und ein Beratungssystem, das den Unentschlossenen bei der Auswahl des nächsten Films hilft sehen.

Mubi: Die kinephilischste Version des Generalist-Streamings Mubi zeichnet sich durch das ungewöhnliche Angebot aus, das aus 30 Filmen besteht, die über einen Zeitraum von 30 Tagen angesehen werden können und nach der Ladereihenfolge um einen pro Tag verlängert werden. Eine gewisse Beherrschung der Sprachen ist jedoch unabdingbar, da alle Filme in der Originalsprache mit Untertiteln vorliegen, fast immer in Englisch.

Lesen Sie auch: So schauen Sie sich Filme an, die vom iPad gestreamt werden