13 Gründe warum (Jay Asher): Zusammenfassung des Romans

Anonim

13 Gründe warum (Jay Asher): Zusammenfassung des Romans

"13 Gründe warum" ist ein psychologischer Roman von Jay Asher, der 2007 in Amerika und 2008 in Italien von Mondadori veröffentlicht wurde. Teenager sind die Protagonisten dieses Romans, der heute spielt und vollständig in den Korridoren einer High School spielt . Die Protagonistin ist Hannah Baker, eine Studentin im Teenageralter, die beschließt, sich das Leben zu nehmen und irgendwie ein Zeugnis für ihre extreme Geste zu hinterlassen. Hier tritt die Szene ein, Clay Jensen, Hannahs Klassenkameradin, für die sie schon immer verknallt war, die nach ihrer Rückkehr von der Schule eine Schachtel vor der Tür findet, die an ihren Namen adressiert ist, aber keinen Absender hat. Die Schachtel enthält sieben Audiokassetten, auf denen Hannah 13 Geschichten über die Gründe, aus denen sie Selbstmord begangen hat, aufgezeichnet hat. Jede ist einer einzelnen Person gewidmet, die sie für den Zweck ihrer verrückten Geste für verantwortlich hält. So beginnt eine Art Menschenkette, so dass jeder von ihnen, sobald er fertig zugehört hat, das Paket an den nächsten Empfänger senden muss. Die Bänder folgen aufeinander zwischen mehr oder weniger schwerwiegenden Anschuldigungen gegen so viele Freunde oder Bekannte, bis Sie Bryce Walker erreichen, der Hannah vergewaltigt hat, und das war ein letzter Grund, das Leben aufzugeben. Ein ganzes Band, das Hannah nur aufzeichnet, um sich zu entschuldigen, ist ebenfalls Clay gewidmet. Schließlich ist das letzte Band, das dreizehnte, eine Aufzeichnung des Interviews, das Hannah mit der Schulpsychologin Porter hatte, auf das sie ihre Selbstmordinstinkte und die Vergewaltigung erklärte und auf das die Psychologin reagierte und das sie vorschlug, die Seite umzublättern. Nach diesem Interview beschloss Hanna, sich mit einer Überdosis Drogen umzubringen.

Lesen Sie auch:

  • 13 Gründe, warum 2 in Italienisch untertitelt: wo man es sieht
  • 13 Gründe, warum: schönste Redewendungen und Zitate
  • 13 Gründe, warum: Zusammenfassung der Bänder
Image

13 Gründe warum: Jay Asher

Der Autor der 13 meistverkauften Romane Reasons Why is Jay Asher, ein amerikanischer Schriftsteller, der sich auf Bücher für Teenager spezialisiert hat und am 30. September 1975 in Arkadien geboren wurde, entschied sich nach seinem Abschluss an der San Luis Obispo High School für die Karriere von Grundschullehrer und zog an die California Polytechnic State University in San Luis Obispo, die er im letzten Jahr abgebrochen hatte, um seinen Traum zu verwirklichen, sich ausschließlich dem Schreiben zu widmen. Später heiratete er und verrichtete viele Berufe, darunter: den Angestellten in einem Schuhgeschäft und einem Buchladen und den Angestellten in einer Bibliothek. 2007 veröffentlichte er seinen ersten Roman, Thirteen Reasons Why, der in die Liste der Jugendromane der New York Times aufgenommen wurde und aus dem 2017 eine exklusive Netflix- Serie entstand, die so erfolgreich war, dass sie bereits eine zweite erreichte Saison, mit Spannung erwartet im Jahr 2018. Im November 2011 veröffentlichte er "The Future of Us", seinen zweiten Roman.

  • Fernsehserien und Streaming-Filme
  • 13 Gründe warum 2 in Streaming, wo man es sieht
  • 13 Gründe, warum 2: Die erste Episode rückt vor
  • Dreizehn: Alle Neuigkeiten zur neuen Saison
  • 13 Gründe, warum 2: Erscheinungsdatum, Handlung und Streaming
  • Schulressourcen zu Mobbing und Cybermobbing
  • Dreizehn: Alle Neuigkeiten zur neuen Saison