Beste Studienferien, um Englisch zu lernen

Anonim

BESTE STUDIENURLAUB, UM ENGLISCH ZU LERNEN

Gehst du nach der Schule? Um für kurze Zeit nach England oder anderswo zu ziehen und eine neue Sprache zu lernen ? England ist sicherlich eines der beliebtesten Reiseziele für einen Studienurlaub zum Erlernen der englischen Sprache. Daneben gibt es jedoch noch zahlreiche andere Reiseziele: Malta, Schottland, Australien, Irland, Vereinigte Staaten und so weiter. Diese Länder bieten nicht nur wundervolle und spektakuläre Orte, sondern ermöglichen es Ihnen, sich mit Menschen verschiedener Nationalitäten zu vergleichen und in der Zwischenzeit in die Umwelt einzutreten, indem Sie das Beste der englischen Sprache lernen, die heute die international am meisten nachgefragte Fremdsprache ist. Aus diesem Grund wird ein Studienurlaub in England und anderen englischsprachigen Ländern großartige Ergebnisse mit viel Spaß bringen.
Es ist ein Traum, den viele Kinder haben, aber es ist wichtig, die Stadt, in die man gehen muss, den Wohnort und das College gut zu verstehen, um Gastfreundschaft, Bildung, Sprache und Kultur zu kompensieren. Die Studienreise ist eine Gelegenheit, die sich für diejenigen bietet, die die Gelegenheit haben, weil sie neues Wissen bietet, die Gelegenheit, aus den üblichen vertrauten Orten, in denen Sie den ganzen Winter über leben, herauszukommen und eine neue Kultur, neue Traditionen zu verstehen. neue Landschaften und, warum nicht, neue Freunde, mit denen Sie dieses wundervolle Abenteuer teilen können. Wenn es Ihr Ziel ist, gut Englisch zu lernen, lesen Sie weiter: Wir zeigen Ihnen die am besten geeigneten Ziele für einen kompletten Sprachaufenthalt!

Entdecken Sie auch: Studienurlaub in England: wie man geht

Vacanze studio migliori per imparare l'inglese

URLAUB STUDIEREN, ENGLISCH ZU LERNEN: DIE BESTEN ZIELE

Bereit zur Abreise? Es ist sicherlich keine einfache Sache, das Ziel für Ihren Studienurlaub zu wählen, und die Wahl ist für Kinder und Eltern kompliziert. Dies sind Ängste, die sowohl den Aspekt der Bildung als auch die Ruhe und Budgetprobleme und die Kosten betreffen, die dem Wunsch der Kinder gegenüberstehen eigene Kinder.

Hier sind die fünf am besten geeigneten Reiseziele für diese Art von Reise zwischen England und Amerika, die all diese Elemente ausgleichen:

  • Brighton. Brighton ist besonders bekannt für sein Nachtleben, für die Lebendigkeit zwischen seinen Straßen und der hübschen Promenade sowie für die Anwesenheit von sehr beliebten Stränden. Es kann die ideale Lösung für diejenigen sein, die Englisch von Grund auf lernen möchten, da die Anwesenheit von Italienern sehr begrenzt ist.
  • Bournemouth. Bournemouth ist ein Ferienort für junge Leute aus der ganzen Welt. Die 11 Kilometer langen Sandstrände, die zahlreichen Gärten und Parks, die wunderschönen Villen, Theater und Kunstgalerien machen Bournemouth zu einer jungen und lebendigen Stadt, die der ideale Ort für einen Studienurlaub mit anderen Jungen internationaler Herkunft ist. Es ist kein Wunder, dass so viele Menschen in diese Stadt ziehen, weil sie als eine der angesagtesten Gegenden Englands bekannt sind und dank ihrer beiden Universitäten eine blühende Studentenbevölkerung haben.
  • Die Insel Malta. Die Sonne scheint den ganzen Tag, das klare blaue Meer und die schönen Strände bieten die perfekte Umgebung für einen Studienurlaub, zumal hier in einer der vielen renommierten Schulen Englisch pur gelernt werden kann.
  • Vancouver. Umgeben von Bergen und dem Pazifik bietet diese Stadt eine einzigartige Kulisse, zieht Nervenkitzel an und ist das ideale Ziel, um Englisch zu lernen, ohne auf die endlosen Spaßmöglichkeiten verzichten zu müssen, die sie auszeichnen.
  • London. Das beliebteste Ziel, an dem Sie 100% reines Englisch lernen können. Die britische Hauptstadt bietet tausend Möglichkeiten zwischen renommierten Schulen und Universitäten. Denken Sie jedoch daran, dass Sie die englische Sprache durch die Interaktion mit Muttersprachlern aufnehmen können: Lernen Sie dann im Unterricht, machen Sie eine Tour und entdecken Sie die Wunder der Stadt!

REISESTUDIE ZUM ENGLISCHLERNEN: PREISE UND INFO

Sie haben die fünf wichtigsten und am besten geeigneten Ziele aufgelistet, um schnell Englisch zu lernen. Außerdem müssen Sie den wirtschaftlichen Aspekt berechnen. Die Kosten für eine Studienreise sind nicht gering und die Frage vieler ist: Wie viel kostet ein Studienurlaub? Gibt es schicksalhafte Billigferien für diese speziellen Reisen?
Es gibt viele Schulen zwischen Mittel- und Oberschulen, die diesen Service kostenlos anbieten. In der Tat müssen Sie sich zunächst beim Sekretariat Ihrer Schule erkundigen, ob die Einrichtung dieser Art von Aktivität nachkommt. In diesem Fall haben die ausgewählten Kinder die Möglichkeit, diese zu nutzen völlig kostenlos zu starten, finanziert von der Schule. Für diejenigen, die unabhängig gehen möchten oder für diejenigen, die eine Schule ohne Konvention besuchen, ist die Rede sehr unterschiedlich und die Kosten sind sehr unterschiedlich. Es gibt in der Tat verschiedene Lösungen: Aufenthalt in der Schule oder mit der Familie, Halbpension oder Vollpension. Der Studienurlaub dauert in der Regel 2 bis 4 Wochen. Die Kosten können nicht nur Kurse, Verpflegung und Unterkunft, sondern auch zusätzliche Aktivitäten wie Ausflüge oder Veranstaltungen, Reisen und Rückflüge umfassen. In der Regel werden die Kosten pro Woche berechnet und variieren je nach Paket und Reiseziel: Sie können von mindestens 300 Euro bis über 1000 Euro gehen. Dann gibt es einige Schulen, die Rabatte anbieten, wenn Sie innerhalb einer festgelegten Frist buchen, andere bieten stattdessen Stipendien für besonders verdiente Schüler an.

Lesen Sie auch:

  • Studienferien: das Beste, was zu tun ist
  • Studienurlaub im Ausland: 5 Städte zu vermeiden