Die Guten in The Betrothed: Kleidung, Rollen und Eigenschaften

Anonim

DER BRAVI IN DER HOCHZEIT VERSPRECHT: KLEIDUNG, ROLLEN UND MERKMALE

Unter den unzähligen Charakteren der Promessi Sposi stechen die Guten hervor, die Manzoni seit Kapitel 1 des Romans vorgestellt hat. Diese Männer, die im Dienst von Don Rodrigo stehen, treten an den armen Don Abbondio heran und befehlen ihm, die Ehe zwischen Renzo und Lucia nicht zu feiern, da er sonst mit ihrem Herrn verhandeln muss. Die Szene bietet dem Autor einen Ausgangspunkt für einen guten Exkurs zu den Guten, die trotz ihres Namens alles andere als gute Menschen sind. Bist du neugierig
Lassen Sie uns also mehr über diese Charaktere herausfinden: Wer sind sie, welche Rolle spielen sie, welche Kleidung kennzeichnet sie und lassen Sie uns etwas mehr über ihre Geschichte erfahren.

Verpassen Sie nicht alles, was Sie zum Lernen von Promessi Sposi benötigen: Promessi Sposi: Zusammenfassung, Analyse und Themen

i bravi nei promessi sposi

(Foto: Ed. Giunti Demetra)

DIE BRAUT VERSPRECHT: WER SIND DIE BRAVI?

Die Guten existierten wirklich als Charaktere: Im 17. Jahrhundert waren es Jungen, die sich in den Dienst der örtlichen Herren stellten, als Leibwächter auftraten oder ihm bei seinen Übergriffen gegen die Schwächsten halfen. Achtung: Der Begriff "Bravo" kommt aus dem Lateinischen "Pravus", was "böse" bedeutet. Wie ich bereits erwähnte, erscheinen 2 gute bereits im ersten Kapitel der Verlobten, und ihre Kleidung macht sie sofort erkennbar.

Tatsächlich haben die beiden Männer ihre Haare in einem grünen Netz zusammengefasst, das den Kopf umgibt, einen gekräuselten Schnurrbart und einen Büschel auf der Stirn. Sie sind mit Schwertern und Pistolen bewaffnet. Manzoni gibt an, dass es zu der Zeit zahlreiche Schreie gab, die den Guten die Durchführung ihrer Missbräuche untersagten, aber die Gesetze wurden nie angewendet, weil diese von sehr mächtigen Herren geschützt wurden.

Die Guten trugen den Haarknoten, um ihre Gesichter während ihrer Razzien zu verbergen. Aus diesem Grund drohten laut Manzoni in Kapitel III schwere Strafen für diejenigen, die den Haarknoten trugen, und für Friseure, die sich die Haare geschnitten hatten ihre Kunden.

VERHEIRATETE VERSPRECHEN: DER BRAVI IN MANZONIS NOVEL

In den Promessi Sposi arbeiten einige gute für Don Rodrigo und ihr Chef ist der Griso . Zwei von ihnen bedrohen Don Abbondio im ersten Kapitel, andere begrüßen Pater Cristoforo im Palast (Kapitel V), andere sehen wir sie im Dorf während der Überraschungshochzeit (Kapitel VII), wieder andere versuchen im achten Kapitel Lucia zu entführen.
Einige Namen werden auch erwähnt, auch wenn es sich meistens um Spitznamen handelt: Die Narben und die Tiradritto begleiten den Griso in Monza im elften Kapitel, die Tiradritto, die Montanarolo, die Tanabuso und die Squinternotto im zwanzigsten Kapitel begleiten Don Rodrigo zum Schloss der Unbenannten. Während Don Rodrigo in Kapitel XXXIII von den Monatti mitgerissen wird, bittet er zwei seiner Talente, Biondino und Carlotto, um Hilfe.
Die Unbenannten sind auch von guten Männern umgeben, und ihr Anführer ist die Nibbio : Ihre Aufgabe ist es, Lucia zu kidnappen und sie zum Schloss zu bringen. Nach der Bekehrung ihres Meisters bleiben einige von ihnen bei den Unbenannten, während andere beschließen, sich auf andere Herren zu verlassen.

VERSPROCHENE VERHEIRATETE PERSONEN: BESCHREIBUNG UND ANALYSE

Benötigen Sie die Analyse anderer Charaktere im Roman? Lesen Sie hier:

  • Promessi Sposi Zeichen: das Porträt der Unbenannten
  • Promessi Sposi Charaktere: Vergleich zwischen Lucia und der Nonne von Monza
  • Promessi Sposi Charaktere: Vergleich zwischen Don Abbondio und Fra Cristoforo
  • Promessi Sposi Charaktere: Renzos Beschreibung
  • Promessi Sposi: Wer war der Kanzler Antonio Ferrer

VERHEIRATETE VERSPRECHEN: ALLES, WAS ZU STUDIEREN IST

Wenn Sie Hilfe beim Studium der Verlobten benötigen, finden Sie hier unsere kostenlosen Ressourcen:

  • Promessi Sposi: die kurze Zusammenfassung
  • Promessi Sposi Zusammenfassung: alle Kapitel
  • Promessi Sposi Analyse: alle Kapitel
  • Beschreibung der Promessi Sposi Charaktere
  • Thema auf der Braut gespielt
  • Die Verlobten: Kommentar
  • Wie man den Text der Verlobten analysiert
  • Die bekanntesten Sätze der Verlobten
  • Abschied vom Monti di Lucia: Zusammenfassung und Kommentar