Netflix: Neu ab Oktober 2016

Anonim

NETFLIX: NEUER OKTOBER 2016

Jetzt ist es Zeit für TV-Serien und Filme : Der Sommer hat uns definitiv begrüßt, und die etwas kälteren Temperaturen bestätigen dies allmählich. Es gibt aber noch ein viel genaueres Thermometer für den Wechsel der Jahreszeit.
Versuchen Sie, sich einen Moment lang in Frage zu stellen, und versuchen Sie dabei, ganz ehrlich zu sein: Spüren Sie nicht, dass Ihr Verlangen, abends auszugehen, nachlässt, und vergrößern Sie proportional das Verlangen, sich auf das Sofa zu werfen, sich eine Decke zu werfen und den Netflix-Katalog zu konsultieren, um einen guten Film zu sehen oder eine Fernsehserie?

Verpassen Sie nicht alle Neuigkeiten aus dem Netflix-Katalog 2016

netflix ottobre 2016

NETFLIX: FILME UND FERNSEHSERIEN IM OKTOBER 2016

Wenn Ihre Antwort positiv ist - wie es unweigerlich sein wird -, werden Sie sicherlich daran interessiert sein, über die Neuigkeiten zu erfahren, die im Oktober 2016 bei Netflix eingehen . Lassen Sie uns gemeinsam sehen, was die Zukunft bringt.

  • Luke Cage (30. September): Die Marvel-Reihe debütiert einen Tag vor Oktober, muss aber nicht formalisiert werden. Stattdessen ist es Zeit, sich zu freuen, denn schließlich hat die Figur, die wir in Jessica Jones gesehen haben, eine eigene Show, und nach dem, was wir gesehen haben, wird dies die sozial aufmerksamste Serie von Marvel sein, bei der Luke versucht, die Nachbarschaft aufzuräumen Harlems eigene Kräfte (Fähigkeit, Stöße und Stahlhaut zu absorbieren, ist praktisch unbesiegbar). Praktisch die reinste Rückkehr der Ausbeutung.
  • Die Belagerung von Jadotville (7. Oktober): Erinnerst du dich an Jamie Dornan von 50 Shades of Grey? In diesem Film übernimmt der Schauspieler die Rolle des perversen Millionärs und trägt die eines irischen Soldaten. Tatsächlich wird sein Charakter seine Kameraden in einem erbitterten Kampf gegen die Streitkräfte der Katanga-Rebellen führen müssen, in denen französische und belgische Söldner kämpfen, während sie im blutigen Krieg im Kongo der 60er Jahre verrückt werden.
  • Maskottchen (13. Oktober): Liebhaber der surrealen Komödie werden diesen Mockumentary-Film lieben, der im Stil der gefälschten Dokumentation gedreht wurde, die durch The Office berühmt wurde. In diesem Fall handelt es sich bei den Protagonisten des Films um Sportmaskottchen, die sich ausnahmsweise einem eigenen Wettbewerb stellen, einer Maskottchenmeisterschaft mit dem legendären Gold Fluffy Award. Obwohl diese Puppen so zart und niedlich wirken, sind wir sicher, dass es ein Kampf werden wird, der keine Grenzen kennt.
  • Hasser ziehen sich zurück (14. Oktober): Comedian Colleen Ballinger übernimmt die Rolle von Miranda Sings für die neue Serie, in der sie die Hauptrolle spielt. Obwohl das Mädchen kein Talent besitzt, ist es davon überzeugt, dass es geboren wurde, um ein Star zu werden. Ihrer Meinung nach ist Miranda bereits berühmt, aber niemand weiß es. In jeder Folge sehen wir, wie sie den Weg zum Ruhm versucht und versagt, immer mit unerschütterlicher Überzeugung.
  • Black Mirror (21. Oktober): Netflix hat beschlossen, die dritte Staffel einer der bekanntesten Science-Fiction-TV-Serien aller Zeiten, Black Mirror, aus eigener Tasche zu produzieren. Die von Charlie Brooker geschaffene Anthologie-Serie ist eine Art halluzinatorische Reise, surreal und oft und bereitwillig in naher Zukunft: Jede erzählte Geschichte ist eine Metapher über den verzerrten Einsatz von Technologie und die damit verbundenen Risiken auf sozialer, politischer Ebene ethisch und philosophisch. Die erste Folge der sechs von Netflix in Auftrag gegebenen neuen Folgen wird im Oktober ausgestrahlt.
  • Ich bin die hübsche Sache, die im Haus lebt (28. Oktober): Die schüchterne und zurückhaltende Lily wird als persönliche Assistentin und Betreuerin der älteren Schriftstellerin Iris Bloom ausgewählt, wenn sie gelähmt bleibt. Nach und nach wird die ängstliche Lily überzeugt sein, dass in dem geisterhaften Haus, in dem sie lebte, das Verbrechen begangen wurde, das auf dem populärsten Roman der Frau basiert, deren Zeuge sie sein soll.
  • Wir berichten auch über den zweiten Teil der ersten Staffel von The Ranch, die Sit-Com mit Ashton Kutcher als gescheiterter Fußballspieler, der auf die Familienranch zurückkehrt, die Dokumentation hinter den Kulissen der letzten Justin Timberlake-Tour Das Tennessee Kid und die japanische Drama-TV-Serie Midnight Diner- Tokyo Stories 1, die sich an die Kunden eines Restaurants richtet, das erst ab Mitternacht öffnet.

Lesen Sie auch: TV-Serien zu sehen

NETFLIX-KATALOG: WAS ZU WISSEN IST.

Verpassen Sie nicht alle Neuigkeiten und alles, was Sie über Netflix wissen müssen:

  • Netflix: wie es funktioniert
  • Netflix-Katalog 2016: Der Kalender der TV-Serie
  • Netflix-Katalog: die Nachrichten des Sommers
  • Netflix Katalog 2016 Italien: Sind versteckte Kategorien nützlich?
  • Netflix Italia Katalog: was nicht zu sehen
  • Netflix-Katalog 2016: Top Five der Seelen
  • Netflix-Katalog 2016: Was kommt im September?

(Foto: mit freundlicher Genehmigung von Marvel Television, ABC Studios)