Pinocchio auf Netflix: Guillermo Del Toro Regisseur des Animationsfilms

Anonim

Pinocchio auf Netflix: die Ankündigung

Fans von Pinocchio und Animationsfilmen sind nicht mehr in der Haut: Netflix hat angekündigt, dass die weltweit bekannte Geschichte auf der Streaming-Plattform unter der Regie von Guillermo Del Toro ankommen wird. Es wird ein Stop-Motion-Musical, von dem der Oscar auch das Drehbuch und die Produktion signiert. Für ihn ist es der erste Animationsfilm nach dem Erfolg von " Die Form des Wassers ", der bei den letzten Oscar-Verleihungen vier Mal ausgezeichnet wurde, darunter "Bester Regisseur" und "Bester Film".

Pinocchio auf Netflix: Guillermo Del Toro Regisseur des Animationsfilms

Pinocchio auf Netflix: das Projekt

„Keine Kunstform hat mein Leben und meine Arbeit so stark beeinflusst wie die Animation, und kein Charakter hat eine so tiefe Beziehung zu mir gehabt wie Pinocchio. In unserer Geschichte ist Pinocchio eine unschuldige Seele mit einem gleichgültigen Vater, der sich in einer Welt verliert, die er nicht verstehen kann . Unser Protagonist beginnt eine außergewöhnliche Reise, die ihn zu einem tiefen Verständnis seines Vaters und der realen Welt führen wird. Ich wollte schon immer diesen Film machen. Ich bin Netflix und seinem außergewöhnlichen Team für diese einmalige Gelegenheit außerordentlich dankbar, die es mir ermöglichen wird, meine persönliche Version dieser seltsamen Marionette einem Publikum auf der ganzen Welt vorzustellen ", kommentierte der Regisseur. Dieses Projekt markiert einen wichtigen Moment zwischen Del Toro und Netflix, da er die DreamWorks-Trilogie " Tales of Arcadia " für die Plattform erstellt hat. Das erste Kapitel " Trollhunters " und das zweite " 3Below " werden am 21. Dezember 2018 veröffentlicht und das dritte Kapitel " Assistenten " für 2019 geplant.

Pinocchio auf Netflix: das Projekt

Guillermo Del Toro ist auch der Schöpfer der nächsten Netflix-Serie " Guillermo del Toro Presents 10 After Midnight ", die in den kommenden Monaten auf der Plattform veröffentlicht wird. Pinocchio wird zusammen mit del Toro von Lisa Henson, Alex Bulkley von ShadowMachine, Corey Campodonico und Gary Ungar von Exile Entertainment produziert. Blanca Lista wird Co-Produzent. Patrick McHale ("Over The Garden Wall", "Adventure Time") wird das Drehbuch mit del Toro schreiben. Mark Gustafson wird sich zusammen mit del Toro um die Regie kümmern, während Guy Davis als Co-Production Designer fungiert.