Anonim

Tales of the City Streaming: Wie man es sieht

Tales of the City ist die Miniserie, die auf den Armistead Maupin-Geschichten basiert, die am 7. Juni 2019 auf Netflix veröffentlicht werden. Die Wiederaufnahme der gleichnamigen Serie von 1993 wird daher allen Abonnenten der berühmten Streaming-Plattform zur Verfügung stehen. Einige Charaktere aus der Originalserie sind zurück : Laura Linney verleiht Mary Ann ihr Gesicht, die nach San Francisco zurückkehrt und 20 Jahre nach ihrem Ausscheiden sowohl ihre Adoptivtochter Shawna (Ellen Page) als auch ihren Ex-Ehemann Brian (Paul Gross) findet um seinen Träumen zu folgen.

Tales of the City Streaming: Wie man es sieht

Geschichten der Stadt Streaming: Handlung

„Basierend auf den Romanen von Armistead Maupin markiert die ursprüngliche Netflix-Fernsehserie Tales of the City den Beginn eines neuen Kapitels in der gleichnamigen Saga, die von den Lesern so geliebt wird. Mary Ann (Laura Linney) kehrt nach San Francisco zurück und trifft sich mit ihrer Tochter Shawna (Ellen Page) und ihrem Ex-Ehemann Brian (Paul Gross), 20 Jahre nachdem sie sie verlassen hatten, um ihre Karriere fortzusetzen. Auf der Flucht vor der Midlife-Crisis, die durch ihr neues perfektes Leben in Connecticut ausgelöst wurde, kehrt Mary Ann schnell in die Umlaufbahn von Anna Madrigal (Olympia Dukakis) und ihrer Adoptivfamilie zurück of Barbary Lane “, das ist die offizielle Handlung der TV-Serie.

Geschichten der Stadt Streaming: Charaktere

Die Besetzung umfasst Barbara Garrick, Murray Bartlett, Charlie Barnett, Josiah Victoria Garcia, May Hong, Jen Richards, Daniela Vega, Michelle Buteau, Ashley Park, Christopher Larkin, Caldwell Tidicue, Matthew Risch, Michael Park, Dickie Hearts, Benjamin Thys und Samantha Soule, Juan Castano, Zosia Mamet, Victor Garber und Molly Ringwald. Es ist eine Produktion von Working Title Television und NBCUniversal International Studios für Netflix. Lauren Morelli ist Showrunner und Executive Producer neben Armistead Maupin und Laura Linney. Alan Poul ist Regisseur und ausführender Produzent. Andrew Steran, Liza Chasin, Tim Bevan und Eric Fellner von Working Title sind ebenfalls ausführende Produzenten.