The OA 2: Veröffentlichung, Streaming, Review, Handlung und Besetzung

Anonim

The OA 2: Veröffentlichung und Streaming der zweiten Staffel

Mehr als zwei Jahre nach der Veröffentlichung der ersten Staffel ist die Fernsehserie " The OA " für ein zweites Kapitel auf die Netflix- Plattform zurückgekehrt. Es ist eine Dramaserie aus Science Fiction, übernatürlichen und fantastischen Elementen, die von Brit Marling und Zal Batmanglij kreiert und produziert wurde. Während die erste Staffel bis 2016 zurückreicht, wurde die zweite vor einigen Monaten genau am 22. März gestartet. Derzeit ist es möglich, die acht Folgen des zweiten Kapitels von "The OA" zu streamen, indem Sie ein Abonnement für die Netflix-Plattform abonnieren.

Lesen Sie auch:

  • Beste Netflix-TV-Serie: Rangliste 2019
  • Netflix-Katalog Mai 2019: Filme und TV-Serien

Image

Die OA 2: Überprüfung und Handlung

Die erste Staffel von "The OA" endete mit einer Einstellung, die alle Fans der Serie in Atem hielt. Die Hauptfigur ist Prairie Johnson, eine adoptierte junge Frau, die versucht, eine Schießerei in einer Schule zu vereiteln. Durch die Umsetzung der fünf magischen Bewegungen gelingt es dem Mädchen, die von der Waffe der Angreifer hinterlassene Kugel abzulenken und auf ihr Herz zu richten . Durch ihren Tod betritt die Protagonistin eine andere Dimension, in der vermisste Menschen wie sie leben. In der zweiten Staffel erwacht Prairie in einem neuen Universum, lebendig und gesund. In dieser Welt ist er eine russische Erbin, die immer ein Gefangener von Hap ist, dem Bösewicht, der bereits im ersten Kapitel der Serie anwesend ist. Ein neuer Charakter beginnt mit dem Mädchen zusammenzuarbeiten und gemeinsam werden sie ein neues Rätsel lösen. Parallel dazu werden die fünf Gefährten von Prairie in der Startdimension weiterhin sein Verschwinden und die Geschichte untersuchen, in die sie verwickelt sind.

Die OA 2: die Besetzung

Alle Schauspieler des ersten Kapitels wurden in der Besetzung der zweiten Staffel von "The OA" mit brandneuen Charakteren bestätigt:

  • Brit Marling: der Protagonist Prairie Johnson
  • Jason Isaacs: der schlechte Doktor Hap
  • Emory Cohen: Homer
  • Patrick Gibson: Steve Winchell
  • Phyllis Smith: Frau Betty Broderick-Allen
  • Brendan Meyer: Jesse
  • Kingsley Ben Adir: der neue Verbündete von OA Karim Washington
  • Chloe Levine: das mysteriöse vermisste Mädchen Michelle Vu