Anonim

Weihnachten in Arezzo: rund um die Märkte

Wie viele von Ihnen leben in Arezzo ? Sie haben das große Glück, in dieser Stadt zu leben, denn in den Weihnachtsferien können Sie die schönen Märkte auf den Straßen bewundern . Die Weihnachtsatmosphäre ist magisch und selbst wenn das Grinsen die Abneigung gegen diese Party verbreiten möchte, gibt es keine Negativität, die hält; Die Freude, Adrenalin und Magie, die Weihnachten schenkt, ist unübertroffen. Auch wenn Sie mit der Absicht ausgehen, kein Geld auszugeben, ist es immer noch schön, einen Spaziergang durch die Märkte zu machen, um zu sehen, was Sie verkaufen, und die Fantasie der Handwerker, die hart daran arbeiten, etwas Unvergessliches zu schaffen. Aber lassen Sie uns herausfinden, wo sie sind und wann sie gehen müssen .

Weihnachtsmärkte in Arezzo: Wo sie sind

Die Piazza Grande di Arezzo kehrt auch in diesem Jahr wieder zum Leuchten und Füllen mit ihren schönen Hütten zurück. In diesem Jahr gibt es im Vergleich zur letztjährigen Ausgabe große Neuigkeiten. Zwischen den Hütten entstehen zwei weitere, in denen Sie das Bier und einige der typischen Tiroler Süßigkeiten probieren können. Neben gutem Essen und Trinken sind weitere Aktivitäten für alle geplant, die eine Fahrt in die verzauberte Stadt unternehmen möchten:

  1. Palazzo della Fraternità: Das Haus des Weihnachtsmanns kehrt mit typischen Abendessen, Musik am Freitagabend und Cocktails zurück.
  2. Führungen durch das historische Zentrum von Arezzo;
  3. Weihnachtsgarten: Die wichtigsten Bildhauer stellen ihre Werke zusammen mit Ausstellern aus ganz Europa aus;
  4. Großes Weihnachtsdorf aus Legosteinen: In Zusammenarbeit mit dem Club del Mattoncino wird eine Ausstellung von Sammlern organisiert.

Weihnachtsmärkte: wann gehen Sie nach Arezzo

Die Weihnachtsmärkte finden vom 16. November bis 26. Dezember auf dem großen Platz von Arezzo statt . Für einen Monat und länger haben die Einwohner der Stadt und diejenigen, die sie besuchen möchten, die Möglichkeit, dies zu tun und die Magie von Weihnachten zu erleben. Um die Tage zu bestimmen, an denen Sie abreisen möchten, müssen Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen. Wenn Sie nicht zu viel Verwirrung stiften möchten, sollten Sie ein Wochenende vor dem Fest der Unbefleckten Empfängnis verreisen. Wenn Sie die Verwirrung nicht stört, wählen Sie einen Tag und tauchen Sie mit all den Schuhen in die weihnachtliche Atmosphäre von Arezzo und seinen Märkten ein.

Lesen Sie auch:

  • Weihnachtsmärkte von Verona: 3 Gründe, dorthin zu fahren
  • Weihnachtsmärkte im Trentino: Städte und Daten