Beste Universitäten in Europa für die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Anonim

Studium der Volkswirtschaftslehre: die besten Universitäten Europas

Wenn Sie immer noch verwirrt sind über Ihre Zukunft, aber klare Vorstellungen darüber haben, welche Leidenschaften Sie haben und welche Fächer Sie weiter studieren möchten, müssen Sie einen Moment innehalten und Ihre Entscheidungen gut überlegen, da Ihre Zukunft teilweise davon abhängt. Wenn unter Ihnen Liebhaber der Wirtschaftswissenschaften sind, Sie zum richtigen Zeitpunkt angekommen sind, teilen wir Ihnen mit, welche der besten Universitäten Europas für die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften sind . Die Wahl der Universität muss überlegt werden, da Sie Jahre, Opfer und Geld investieren müssen, wählen Sie also gut aus.

Verpassen Sie nicht: So immatrikulieren Sie sich an der Universität

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften: die besten Universitäten in Europa

Wenn Sie noch ein paar Minuten Zeit haben, lesen Sie unser Ranking der besten Wirtschaftsuniversitäten in Europa:

  1. London School of Economics and Political Science : als weltweiter Bezugspunkt anerkannt;
  2. Universität Oxford : Das Ziel dieser Universität ist es immer, ein Protagonist als Forschungs-, Lehr- und Lernzentrum zu sein.
  3. Insead: Das Institut European Administration des Affaires gibt eine Business Management School und ein Forschungsinstitut an.
  4. Luigi Bocconi Commercial University : Es war die erste Universität in Italien, die einen Studiengang in Wirtschaftswissenschaften anbot.
  5. Die Hec Paris School of Management : ist eine 1881 gegründete internationale Handelsschule im französischen Jouy-en-Josas und eine der selektivsten.

Studium der Volkswirtschaftslehre: Beschäftigungsmöglichkeiten

Wenn Sie sich für eine Universität entscheiden, müssen Sie neben Leidenschaften und Instinkten auch anderen Instinkten folgen und die Frage nach den Beschäftigungsmöglichkeiten beantworten. Ein Diplom-Volkswirt kann in den Bereichen Rechnungswesen, Ressourcenmanagement, Unternehmensorganisation, Finanzberatung und Marketing tätig sein. Zu den wichtigsten professionellen Persönlichkeiten zählen daher:

  • Unternehmensberater
  • Buchhalter
  • Wirtschaftsberater
  • Wirtschaftsprüfer
  • Marketing-Beauftragter
  • kommerzieller Betreiber
  • Bankschalter
  • Logistik- und Vertriebsbeauftragter
  • Marketing- und Kommunikationsbeauftragter
  • Finanzbeauftragter
  • Mitarbeiter im Bereich Datenüberwachung.

Das Studium der Volkswirtschaftslehre zielt darauf ab, die Strukturen und die Dynamik des Unternehmens zu analysieren, indem die erforderlichen Fähigkeiten in den Bereichen Wirtschaft, Unternehmen, Quantität und Recht erworben werden. Das Studium zielt auch darauf ab, über ausreichende Kenntnisse der Unternehmensdisziplinen zu verfügen, um diese in den Funktionsbereichen (Management, Organisation, Detektion) und in Unternehmen der verschiedenen Branchen (Produktion, Handel, Dienstleistungen, öffentliche Verwaltung).

Lesen Sie auch: Universität: Wie man die richtige Wahl trifft