Anonim

Biografie von Fedez und die größten Erfolge

Wenn ich dir Fedez sage, woran denkst du dann? Neben all seinen Tätowierungen, der schönen Freundin Chiara Ferragni, X Factor (wo er zusammen mit Manuel, Mara und Lodo Guenzi urteilt ) und seinen Zahlen zum Schreien in den sozialen Medien, werden Sie sich sicherlich an seine schönsten Lieder erinnern, die Duette mit Michelin, mit J-Axe, etc … kurz gesagt, wir können laut sagen, dass er jetzt ein Künstler geworden ist. Er ist nicht nur ein Sänger, sondern auch ein echter Webcharakter. Seine Fotos in den sozialen Medien zählen Milliarden von Likes, Fotos auf der ganzen Welt, mit seiner Freundin, mit seinem Freund J-Axe . Kürzlich war er auch der Protagonist eines schlechten Witzes der Fernsehsendung Le Iene mit der Komplizenschaft von J-Axe, und es wurde viel über den Heiratsantrag gesprochen, der Chiara während eines ihrer Konzerte unterbreitet wurde. Erfahren wir mehr über sein Leben …

Update: Fedez teilte mit, dass er, nachdem er Konkurrentin Naomi im X-Factor-Finale unterstützt hat, nicht mehr am Programm teilnehmen wird.

Image

Fedez: Biographie

Hast du gedacht, Fedez wäre sein richtiger Name? Nein, das ist ein Künstlername, sein richtiger Name ist Federico Leonardo Lucia, er wurde am 15. Oktober 1989 in Mailand geboren und ist Rapper und Plattenproduzent. Er wuchs im südlichen Hinterland der Mailänder Hauptstadt zwischen Rozzano und Corsico auf. Als Teenager verstand er, dass seine Welt die der Musik ist, und näherte sich ihm daher, indem er an verschiedenen Freestyle - Wettbewerben teilnahm (Disziplin der Hip - Hop - Kultur, die Es besteht darin, mit Reimen, Assonanzen und großen Improvisationsfähigkeiten zu „rappen“. Seine ersten Arbeiten stammen aus dem Jahr 2006, er arbeitete mit verschiedenen Künstlern zusammen und machte sich langsam bekannt, auch über seinen Kanal auf Youtube, wo er die Zedef Chronicles veröffentlicht, in denen er über das Alltagsleben spricht und einer der bekanntesten wird beliebtesten und beliebtesten Charaktere der letzten Zeit. Jetzt sehen wir uns seine besten Songs an.

Fedez: die besten Songs

Wir alle kennen den Erfolg und die Popularität von Fedez, einen Erfolg, den er im Laufe der Jahre sowohl als Mensch als auch als Künstler erlangt hat. Er hat mehrere Aufzeichnungen aufgenommen:

  • 2011: Halbinsel, die nicht da ist
  • 2011: meine erste verkaufte Platte
  • 2013: Mr. Brainwash, die Kunst der Zufriedenheit
  • 2014: Pop-hoolista
  • 2017: Kommunisten mit der Rolex (mit J-Axe)

Er hat auch zahlreiche Preise gewonnen:

  • Lied des Jahres
  • Instavip
  • Multiplatin CD Award
  • Multiplatin CD Award
  • Single Multiplatin Award

Er hat mit Max Pezzali und Francesca Michelin zusammengearbeitet und ist nun ständiger Partner von J-Axe. Er ist auch bekannt für die heftigen Kontroversen, die in den sozialen Medien gegen Barbara D'Urso, Matteo Salvini, Maurizio Gasparri, Francesco Facchinetti und Costantino della Gherardesca geführt wurden. Und seine schönsten Lieder? Mal sehen:

  • Großartig: in Zusammenarbeit mit Francesca Michielin
  • Absinth: mit Stash und Levante
  • Schwarzer Schwan: immer noch in Zusammenarbeit mit Michelin
  • Ich möchte aber nicht mit J-Axe platzieren (Hit letzten Sommer)
  • Kleinigkeiten: mit Alessandra Amoroso
  • Ohne zu bezahlen: mit J-Axe, der diesen Sommer alle zum Tanzen brachte.