Anonim

Studiengang Philosophie: Fakultäten und Studium

Der Abschluss in Philosophie wird von manchen als schwacher Abschluss angesehen, aber in Wirklichkeit gibt es nicht wenige Beschäftigungsmöglichkeiten. Diejenigen, die daran teilgenommen haben, schwören, dass das Studium der Philosophie an der Universität eines der schönsten Abenteuer im Leben ist, das nie vergessen wird. Für diejenigen, die motiviert und leidenschaftlich sind und diese Disziplin lieben, ist dies die richtige Fakultät ! Sich um Ihre Zukunft zu sorgen ist natürlich richtig, dafür werden wir alle Möglichkeiten und beruflichen Möglichkeiten für diejenigen durchforsten, die sich für Philosophie entscheiden .

Image

Studiengang in Philosophie

Fangen wir an der Universität an : Es gibt Studiengänge der ersten Stufe (drei Jahre) und Masterstudiengänge (zwei Jahre) sowie Spezialisierungskurse, mit denen Sie heiligen Monstern wie Aristoteles, Sokrates, Hegel, Kant, Schopenhauer, Nietzsche & Co. näher kommen können. Diejenigen, die Philosophie studieren, müssen in der Geschichte der Philosophie versiert sein und sich bereit fühlen, sich jeder Art von Diskussion und Argumentation zu stellen. Während der Kurse werden Sie auf Texte stoßen, die über jede Art von Philosophie sprechen :

  • theoretisch
  • Politik
  • religiös
  • Ethik
  • Dynamik
  • Praxis

und dann nochmal:

  • Ästhetik, Logik, philosophische Anthropologie, Sozialethik und Pädagogik.

Darüber hinaus gibt es viele andere Fächer zu studieren, wie zum Beispiel:

  • politische Ökonomie, mathematische und physikalische Institutionen, Sprachtheorie und Soziologie. Und vergessen Sie nicht die Philosophie des Geistes, der Musik und der Werbekommunikation, deren Studium innerhalb von zwei Jahren vertieft werden kann.

Das didaktische Angebot der verschiedenen Hochschulen wird ständig weiterentwickelt. Deshalb empfehlen wir Ihnen, die Studienpläne sorgfältig durchzublättern, bevor Sie sich einschreiben. Darüber hinaus geben wir Ihnen einen letzten Ratschlag, der auf dem Ranking basiert, das Censis jährlich erstellt, um die besten Fakultäten anzugeben: Im literarisch-humanistischen Bereich gibt es die Universitäten Rom Tor Vergata, Bologna und Siena .

Abschluss in Philosophie: Stellenangebote

Sie mögen es nicht glauben, aber ein Student, der einen Abschluss in Philosophie hat, hat viele Möglichkeiten. Natürlich ist die Krise da und macht sich bemerkbar, aber Sie werden sehen, wie viele Chancen sich Ihnen bieten werden.

  • Die Beschäftigungsmöglichkeiten sind nicht gering: Es gibt Menschen, die Arbeit im Verlagswesen finden, die sich mit Kulturmanagement beschäftigen, die mit Journalismus befassen und die sich auf die Organisation von Kulturveranstaltungen spezialisiert haben .
  • Mit einem Master-Abschluss können Sie unterrichten (an Gymnasien und Universitäten)
  • Ein anderer Weg ist die akademische Forschung
  • Es ist möglich, besonders angesehene Museen und Bibliotheken zu verwalten .
  • Schließlich kann ein Absolvent der Philosophie einem Unternehmen beitreten: Der Abschluss kann ihm die Einstellung eines Mitarbeiters in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Marketing (kreativ) und Werbung ermöglichen .
  • Ganz zu schweigen von den Stabsstellen, in denen sehr oft die Fähigkeiten von Absolventen der Philosophie zum Einsatz kommen.

Hochschulorientierung: der Leitfaden

Benötigen Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Universität? Konsultieren Sie unsere Ressourcen:

  • Wie melde ich mich an der Universität an?
  • Hochschulorientierung: Kontakte der wichtigsten Hochschulen
  • Ich weiß nicht, was die Universität machen soll: 9 Tricks, um Ihren Weg zu finden
  • Online-Psycho-Eignungstests zur Hochschulorientierung