Anonim

13 Gründe warum 2 Erste Folge: die Warnung

Dreizehn Gründe, warum Alias Dreizehn zurück ist: Bevor wir mit der Zusammenfassung der ersten Episode der Geschichten der Freunde (aber nicht zu viel) von Hannah Baker abreisen, wollten wir Sie warnen, dass die Videos der Folgen der zweiten Staffel mit einer wichtigen Warnung beginnen, schauen Sie sich das nicht an Ernst, wenn Sie heikle Erfahrungen mit Jugendlichen machen, aber vor allem auf die Hilfe eines Psychologen oder eines Erwachsenen zurückgreifen. All dies wurde durch die große Protestwelle zur Ausstrahlung derart heikler Themen unabdingbar. Nun, da die komplexen Probleme erschöpft sind, fangen wir mit der Zusammenfassung der ersten Episode an . Viel Spaß beim Lesen!

Lesen Sie auch:

  • 13 Gründe warum (Jay Asher): Zusammenfassung des Romans
  • 13 Gründe, warum: schönste Redewendungen und Zitate
  • 13 Gründe warum 2 in Streaming, wo man es sieht
  • Fernsehserien und Streaming-Filme
Image

13 Gründe, warum 2 First Episode: Zusammenfassung

Die neue Handlung wird 5 Monate nach dem Selbstmord von Hannah Baker wiedereröffnet, und keiner der Protagonisten hatte wirklich damit gerechnet, wegen der Tatsachen vor Gericht zu kommen, die Clay Jensen an die Oberfläche gebracht hatte . Der süße Junge von nebenan hat mit Skye eine neue Geschichte angefangen, aber er denkt nicht nur immer wieder an Hannah, seine Verlobte schneidet sich auch immer wieder in schreckliche Erinnerungen und außerdem möchte ihn niemand anrufen, um vor Gericht auszusagen (was ihm ein großes Gefühl der Frustration bereitet) ). In der Schule geht das Mobbing (besonders gegen Alex, der den Selbstmord überlebt hat) so weiter, als wäre nichts passiert, und Bryce tut so, als müsse sie sich um nichts kümmern. Es stellte sich auch heraus, dass Jessica eine Weile von der Schule abwesend war und Bryce in ihrer Abwesenheit jeden glauben ließ, dass es eine Geschichte zwischen ihnen gegeben hatte und dass Vergewaltigung tatsächlich eine einvernehmliche sexuelle Handlung war. Während des Prozesses werden andere Episoden der Existenz von Hannah Baker durch Rückblenden der Menschen, die sie gekannt hatten, nacherlebt: Hier wird zum Beispiel entdeckt, dass Tyler Down heimlich in Hannah verliebt war und ihr Verhalten teilweise von ihr bestimmt wurde unerwiderte Gefühle und die andererseits eines Abends das Mädchen überrascht hatten, zu plaudern und sexy Fotos zu machen; es stellt sich auch heraus, dass Tony absolut nicht schuld war, in der Tat ein wichtiges Geheimnis verbirgt. In der Zwischenzeit kursieren in der Schule versteckte Drohungen gegen jeden, der wirklich erzählen will, wie es gelaufen ist.

Lesen Sie auch:

  • Hannah Baker: wahre Geschichte, Tod und Schauspielerin
  • 13 Gründe, warum: Komplette Besetzung von Schauspielern und Charakteren