Anonim

Campingplätze in Italien am Meer: die schönsten

Campingliebhaber, möchten Sie wissen, welche direkt am Meer die schönsten in Italien sind ? Heute katapultieren wir virtuell dorthin, um die schönsten zu entdecken, und geben Ihnen einige nützliche Tipps, wie Sie Ihren Urlaub verbringen können. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Ihren Urlaub in einem Hotel, in einem Bed & Breakfast, in einer Ferienwohnung oder auf einem Campingplatz zu verbringen. Wenn Sie wilde Ferien in Kontakt mit der Natur mögen, ist Camping das Richtige für Sie. Aber lasst uns keine Zeit mehr verlieren, lasst uns die schönsten entdecken, wir sind sicher, dass ihr nach dem Lesen sofort zu einem Reisebüro rennt, um eure Reise zu buchen.

Wissen Sie, wie man ein Zelt aufbaut? Lesen Sie unsere Tipps, bevor Sie abreisen:

  • Wie baue ich ein Campingzelt auf?
Image

Campingplätze direkt am Meer: Sardinien

Wir mögen es einfach zu gewinnen, und wir fangen gerade erst an, Ihnen so weit wie möglich die Spitze unserer Liste zu zeigen. Dies ist der Baia-Urlaub und es gibt mindestens vier im Herzen Nordsardiniens und er liegt direkt am türkisblauen und kristallklaren Meer der Costa Smeralda, Alghero und Vignola Mare.

Die schönsten Campingplätze in Italien: Venetien

Ja, wir haben diesen zweiten Campingplatz für Sie gefunden, in Venetien, insbesondere in Caorle . Es heißt Adria Holiday und hat einen Swimmingpool, Unterhaltung, Kurse, einen Kinderclub und noch viel mehr Spaß für Tage, um sich nur Ihnen und Ihrer Entspannung zu widmen.

Campingplätze am Meer in Italien: Apulien

In Fano, in Apulien, finden Sie einen der schönsten Campingplätze am Meer in Italien, Camping Mare Blu, mit allen Dienstleistungen, um Ihnen Tage zu gönnen, die der gesunden Erholung und Entspannung gewidmet sind, die jeder verdient ein jahr voller arbeit.

Campingplätze direkt am Meer: Rom

Auch in Rom, genauer gesagt in Nettuno, fanden wir einen der schönsten Campingplätze; Dies ist das Camping Village Isola Verde, das auch mit Komfort und Serviceleistungen ausgestattet ist, die den Urlaub derer, die es bevorzugen, einzigartig und unvergesslich machen.

Campingplätze in Italien: Salerno

Das Camping Village Paestum in Eboli ist mit allen Annehmlichkeiten und Serviceleistungen ausgestattet, die den Urlaub zu etwas Besonderem machen. Das Ziel ist immer dasselbe: den Bedürfnissen und Wünschen des Kunden gerecht zu werden.

Campingplätze direkt am Meer: Gallipoli

Kehren wir wieder nach Apulien zurück, diesmal nach Gallipoli, und wir zeigen Ihnen Camping La Masseria . Wenn Sie Gallipoli aussprechen hören, denken Sie sofort an Sommer, Spaß und das schöne Meer. Dieser Campingplatz spiegelt die Idee perfekt wider und beeinträchtigt die Stadt nicht.

Wenn Sie ins Ausland ziehen möchten, lesen Sie:

  • Günstiges Camping in Europa: die besten Reiseziele und Preise