Anonim

Die erste offizielle Parodie von Twilight heißt Vampires Suck und wird am 18. August in den amerikanischen Kinos und ab dem 10. September in Italien veröffentlicht. Nach vielen Versuchen von Internetnutzern und Web-Enthusiasten kommt die endgültige Version, eine Parodie Frucht des kreativen Geistes des Duos Jason Friedberg / Aaron Seltze, Väter von Disaster Movie, Hot Movie, 3ciento, Epic Movie. Darsteller sind Matt Lanter (Tinker Bell: Eine Wintergeschichte, 90210), Ken Jeong (Der Kater 2, Transformers 3) , Jenn Proske und Chris Riggi . Der Film zielt auf Edward, Bella und die anderen Protagonisten der Stephenie Meyer- Saga ab und verlässt in einigen Szenen den Kontext, wobei er auch Alice im Wunderland, Lady GaGa und die Black Eyed Peas neckt. In diesem Fall wird Bella zu Becca, dem Lied der Werwölfe einer Gruppe von Tänzern im Village People-Stil.

Für Sie der erste internationale Trailer: