Anonim

TV-Serie basierend auf Comics zu sehen

Die jungen Zuschauer von heute wissen nicht, wie viel Glück sie haben, in einer Welt zu leben, in der die aus den Comics abgeleiteten Fernsehserien durch die Fernsehserien ersetzt wurden, die von den Comics inspiriert sind, die nicht gerade Emeritus Mist sind, wie es in der Vergangenheit passiert ist.
Es ist wahr, dass Nostalgie schlechte Witze macht, aber wer heute wirklich den Kitsch von Produkten wie dem Batman der 60er Jahre, der Wonder Woman der 70er Jahre, dem Incredible Hulk um die Wende der 70er Jahre zu schätzen wissen würde und die 80er oder sogar die 90er Flash?
Zu dieser Zeit konnte nicht viel mehr getan werden, da die Kosten für Spezialeffekte oder knappe Budgets zu hoch waren, aber sicherlich töteten sich die Autoren nicht gegenseitig, um selbst anständige Geschichten für die kleine Leinwand zu schreiben (insbesondere, wenn sie damit zusammenhängen) zu Comics).

Wenn Sie selbst recherchieren möchten, lesen Sie: So finden Sie eine Fernsehserie zum Anschauen

Serie TV tratte dai fumetti

TV-REIHE ÜBER ZU SEHENDE SUPERHELDEN: DIESE KOMMEN AUS COMICS

Heute ist alles anders, und die Fernsehserien, in denen die Helden von DC und Marvel auftreten, haben immer einen guten Qualitätsstandard, auch wenn sie keine wirklichen Meisterwerke sind: Dank des Vertrauens und des Dollars, der durch den enormen Erfolg des Films möglich wurde Kinofilme wie die Batman-Trilogie, die Avengers und verwandte Filme.

Schauen wir uns also an, welche Fernsehserien aus den gerade laufenden Comics stammen, die Sie unbedingt anschauen sollten, wenn Sie Fans sind.

  • Arrow (2012, the CW): Der Green Arrow, gespielt von Stephen Amell als makelloser und ängstlicher Held, wurde als der klassischste Millionär der Batman-Bürgerwehr geboren und hat sich im Laufe der Zeit in einen sehr dunklen Charakter verwandelt. In der Serie gibt es auch viele Wendungen, die auch mit der Anwesenheit einer sehr großen Besetzung zusammenhängen.
  • The Flash (2014, the CW): Es war nicht einfach, aus einer nicht allzu starken Prämisse wie der des Scarlet Sprinter etwas Überzeugendes zu schaffen, aber es muss gesagt werden, dass diese Serie vor allem durch die Art und Weise überzeugt, wie sie die klassischen Feinde der Woche und alles zusammenbringt Die nerdigsten Elemente wie Paralleluniversen, Wurmlöcher und Zeitreisen bezogen sich auf die Supergeschwindigkeit des Helden.
  • Daredevil (2015, Netflix): Ein New Yorker, der von der Schlacht der Rächer verärgert ist, versucht, zur Normalität zurückzukehren. Aber jetzt ist es unmöglich, die Anwesenheit von Männern mit außergewöhnlichen Kräften zu ignorieren, genau wie der blinde Bürgerwächter Daredevil, die geheime Identität des gutmütigen Matt Murdock. Der Held ist ein nachbarschaftsfreier Kampf gegen das Verbrechen, das versucht, die Stadt zu erobern, verkörpert vom Riesen Wilson Fisk.
  • Jessica Jones (2015, Netflix): Jessica Jones, eine Art weibliches Gegenstück zu Daredevils Noir Key, macht den Diskurs über Superhelden noch realistischer und führt uns in den Protagonisten ein, den Kristen Rytter als zynisch, gleichgültig und fast teilnahmslos spielt. Es ist nur die Maske, die er trägt, nachdem er sich aus Kilgraves Gedankenkontrolle gerissen hat. Der Bösewicht kehrt jedoch arrogant in sein Leben zurück und gefährdet Freundschaften und neue Lieben.
  • Gotham (2014, Fox): Zu Beginn wurde diese Serie als eine Art Batman-Prequel aufgenommen, das sich mit den Ursprungsgeschichten der verschiedenen Bösewichte befasst, mit denen der Dunkle Ritter konfrontiert ist. Die Prämisse wurde beibehalten, aber es überraschte ein wenig, dass all die bekannten Geschichten, wie die des Pinguins oder der Katze, Two Faces und des Kommissars Gordon, des wahren Protagonisten, mit solcher Intelligenz erzählt werden konnten.
  • Supergirl (2015, CBS): In dieser kürzlich begonnenen Serie beobachten wir die ersten Abenteuer von Supermans Cousin, der auf die Erde kam, um ihn zu beschützen. Das Mädchen scheint jedoch nicht über das Material der Heldin zu verfügen, und diese ersten Episoden, in denen Momente der Handlung und Liebesbeziehungen in Einklang gebracht werden, zeigen uns genau die Transformation von Kara Zor-El, gespielt von Melissa Benoist.

Lesen Sie auch: Luke Cage: 5 Kuriositäten zu Serien und Comics

Lassen Sie sich mit dem Netflix Italia-Katalog über Fernsehserien und Filme auf dem Laufenden halten und entdecken Sie unsere Tipps, um das Beste aus der Serie nicht zu verpassen:

  • TV-Serie für Teenager, die zur Auswahl stehen
  • 5 Fernsehserien absolut zu sehen
  • TV-Serie für Mädchen, die besten
  • Die Fernsehserien der 90er Jahre müssen überprüft werden

(Foto: Gotham, mit freundlicher Genehmigung von Fox)