Anonim

Drei Meter über dem Himmel, Netflix-Serie: out

Drei neue Serien von Netflix aus italienischer Produktion wurden angekündigt: "Curon", eine Neueinstellung von drei Metern über dem Himmel, und eine Serie, die auf "Loyalty" basiert, dem neuesten Buch von Marco Missiroli. Curon erzählt die Geschichte von "einer Mutter, die mit ihren Teenagern in das mysteriöse Heimatdorf in Norditalien zurückkehrt, um herauszufinden, dass man der Vergangenheit entkommen kann, aber nicht sich selbst". Es sollte auch übernatürliche Elemente geben, die in der Arbeit vorhanden sein werden, die "Geschlecht" genannt wird.

Drei Meter über dem Himmel, Netflix-Serie: Release, Handlung, Charaktere

Drei Meter über dem Himmel, Netflix-Serie: Handlung

Die Protagonisten der Geschichte werden Sally und Ale sein, zwei Typen aus unterschiedlichen Realitäten, die sich vor dem Hintergrund der Motorradrennen an der Adriaküste verlieben . Die Serie wird von Indiana Production produziert und von Ezio Abbate di Suburra zusammen mit Giovanni Galassi, Ivano Fachin und Tommaso Matano geschrieben. Es ist eine übernatürliche Serie mit einer Mutter im Zentrum, die mit ihren Teenagern in das kleine Land zurückkehrt, in dem sie in Norditalien geboren wurde, wo sie entdecken wird, dass man der Vergangenheit entfliehen kann, aber nicht sich selbst.

Im Originalfilm mit Riccardo Scamarcio sind die Protagonisten Stefano Mancini, "Step" genannt, und Roberta Gervasi, "Babi" genannt, die zwei völlig unterschiedlichen Realitäten angehören, obwohl beide zu hochrangigen Familien gehören. Sie ist eine vorbildliche Studentin, hat Freunde und Freier, während er ein Hooligan mit einer gewalttätigen Vergangenheit und voller Wut ist, weil seine Eltern getrennt sind. Das Schicksal wird sie dazu bringen, sich zu treffen und zu verlieben, auch wenn das Mädchen die einzige Zeugin von Steps Angriff auf einen Mann ist, der seine Brille mit einem Kopfteil zerschlagen hat und nicht bereit zu sein scheint, vor Gericht zu lügen.

Drei Meter über dem Himmel, Netflix-Serie: Zeichen

Im Originalfilm sind dies die Charaktere:

  • Katy Saunders: Fabrizia "Babi" Gervasi
  • Riccardo Scamarcio: Stefano “Step” Mancini
  • Mauro Meconi: Hühnchen
  • Maria Chiara Augenti: Ball
  • Alessandro Prete: der Sizilianer
  • Chiara Mastalli: Maddalena
  • Claudio Bigagli: Claudio, Vater von Babi
  • Galatea Ranzi: Raffaella, Babis Mutter
  • Giulia Elettra Gorietti: Daniela Gervasi
  • Ivan Bacchi: Paolo Mancini
  • Lorenzo Balducci: Chicco Brandelli
  • Kumash: Pepito
  • Gianna Paola Scaffidi: Flavia, die Mutter von Step
  • Carmela Vincenti: Professor Giacci