Anonim

REISE FÜR STUDENTEN: DIE ZIELE IN ITALIEN. Um Ausflüge für Studenten zu organisieren, muss man nicht "zu weit" gehen: Italien ist voller Möglichkeiten, sowohl für diejenigen, die die Natur lieben, als auch für diejenigen, die die Stadt, die Kunst oder einfach nur Spaß haben wollen. In Italien können Studentenferien zu jeder Jahreszeit organisiert werden, ohne jemals enttäuscht zu werden. Mit Billigfluggesellschaften und Sonderangeboten für Züge und Busse können Sie gemeinsam mit Freunden und Klassenkameraden Ihren perfekten Urlaub organisieren. Sie können sich für ein Apartment entscheiden und die Kosten auf alle Teilnehmer der Reise verteilen. Oder Sie finden Herbergen und B & Bs zu günstigen Preisen. Was sind die perfekten Reiseziele in Italien? Schauen Sie sich diese Reiserouten an!

Möchten Sie lieber eine schöne europäische Stadt besuchen? Lesen Sie: Studentenreisen: Ziele in Europa

Studienreisen nach Italien

URLAUB FÜR STUDENTEN: DIE BESTEN ZIELE ITALIENS. Wenn Sie mit Ihren Freunden und Klassenkameraden in den Urlaub fahren, aber nicht zu weit gehen möchten, empfehlen wir Ihnen, die folgenden italienischen Orte zu besuchen:

  • Reisen für Studenten in Italien. Rom : Die ewige Stadt, Schauplatz der Geschichte aller Zeiten, die Schriftsteller, Künstler und Filmregisseure mit ihrer großen Schönheit inspiriert hat, ist das ideale Ziel für eine Studienreise nach Italien voller Kultur und Spaß . Beginnen wir mit den Worten: Es ist unmöglich, Rom auf einer Reise zu besuchen. Sie können jedoch zunächst die berühmtesten Denkmäler, Plätze und Brunnen bewundern. Machen Sie einen Spaziergang von den Kaiserforen bis zur Via del Corso und dann werden Sie mit Sicherheit zurückkehren wollen. Und an Kneipen, Discos, Theatern, Festivals und Events jeglicher Art mangelt es nicht, um Spaß zu haben. Rom bietet Apartments und B & B für jeden Bedarf, exzellentes Catering aller Art. Spielen Sie im Voraus und Sie organisieren den perfekten Urlaub!
  • Reiseziele für Studenten in Italien. Florenz: die Stadt der Kunst im menschlichen Maßstab. Sie können nicht nach Florenz gehen, ohne den Dom, Giottos Campanile, das Baptisterium und Brunelleschis Kuppel zu besuchen. Und dann die Uffizien, Kirchen und Basiliken. Die Ponte Vecchio ist wegen ihrer Schönheit eine der meistfotografierten. Wenn Sie sich dazu entschließen, Ihre Reise nach Florenz zu organisieren, ist es eine Zumutung, das berühmte Steak nicht zu probieren! Sogar das Nachtleben: viele Clubs und für jeden Geschmack zu jeder Jahreszeit. Das Angebot an B & Bs, Pensionen und Zimmern ist wirklich außergewöhnlich.
  • Reisen für Studenten am Meer: Apulien. Eine interessante Route für Studentenferien voller Spaß, aber auch voller Kultur ist in Apulien: spektakuläre Strände in Gallipoli, Otranto; die Bootstour, um die schönen Höhlen von Santa Maria di Leuca zu bewundern. Die guten Desserts von Lecce und können von romanisch bis barock bewundert werden. Sommerabende sind ein Leben lang, einschließlich Aperitifs am Meer, Sonnenuntergangswanderungen und Diskotheken.
  • Ausflüge für Studenten in die Berge: Kalabrien. Wenn Sie das Meer lieben, aber auch Bergwanderungen nicht verachten; Wenn Sie von Kunst fasziniert sind, darf eine Reiseroute in Kalabrien in den zu berücksichtigenden Ideen nicht fehlen. Wenn Sie sich rechtzeitig organisieren, finden Sie gute Angebote für B & Bs oder Apartments, die Sie in einer Gruppe mieten können, und Sie werden von der ausgezeichneten Küche, dem Nachtleben und der Herzlichkeit der Menschen nicht enttäuscht sein.

Möchten Sie Geld sparen? Verpassen Sie nicht:

  • Reisen für Studenten: Die Standorte, um Geld zu sparen
  • Billigreisen London: 5 Tipps
  • Urlaub für junge Leute: 6 Low-Cost-Destinationen
  • Reisen für junge Leute: Niedrigpreisdestinationen
  • Studentenreisen: am sichersten, wenn Sie alleine reisen
  • Urlaub in Italien: beste Reiseziele für Kinder