Anonim

Empfohlene Bücher zum Lesen: die schönsten Romane

Bist du ein großer Liebhaber des Lesens und könntest du ein Buch mit jeder Phase deines Lebens in Verbindung bringen? Hier schlagen wir eine Liste der besten Romane und Geschmack zu lesen. Wenn Sie sie nicht kennen, können Sie die Handlungen besser verstehen und schnell zum Buchladen laufen, um sie zu kaufen. Dieser kleine Führer ist in jeder Hinsicht eine unverzichtbare Liste für diejenigen, die die herrliche Welt der Literatur lieben. Bist du bereit zu tauchen? Hier sind alle unsere Tipps

Image

Empfohlene Romane: die großen Klassiker

Wir möchten mit zeitlosen Klassikern beginnen, die oft in Schultischen zu finden sind, die über Jahrhunderte hinweg ganze Generationen ineinander verliebt haben:

  • Wenn dies ein Mann ist (Primo Levi): Es ist eine Gedenkarbeit, die ein engagiertes, aber nachdenkliches Zeugnis davon gibt, was der Autor während des Nationalsozialismus im Konzentrationslager Monowitz gelebt hat.
  • Ich verspreche Sposi (Alessandro Manzoni): Es ist die Geschichte von Renzo und Lucia, Don Abbondio und Vater Cristoforo, Don Rodrigo und den Unbenannten, den Bravi und Azzeccagarbugli; Ein Roman, der Generationen von Lesern fasziniert hat und der immer noch einen privilegierten Platz im Herzen der Italiener einnimmt.
  • Das Porträt von Dorian Gray (Oscar Wilde): eine Geschichte, die wir alle über die Liebe zu sich selbst und zum eigenen Image kennen, eine verfluchte Liebe, eine faszinierende und teuflische Geschichte, die man sich nicht entgehen lassen sollte …
  • Pride and Prejudice (Jane Austen): die Geschichte der Angelegenheiten der Familie Bennet, bestehend aus den Ehepartnern Bennet und ihren fünf Töchtern: Jane, Elizabeth, Mary, Catherine (auch bekannt als Kitty) und Lydia, die einen Ehemann suchen …
  • Cime Tempestose (Emily Bronte): Die Geschichte von Heathcliff, seiner Liebe zu Catherine und wie diese Leidenschaft sie beide letztendlich zerstört und auf absolut undenkbare Weise Auswirkungen auf zukünftige Generationen hat …

Empfohlene Romane: die neuesten Ankünfte

Jetzt werden wir mit neueren Titeln fortfahren, für diejenigen großer Klassiker, die es nicht mehr aushalten können:

  • Stoner (John Williams): Ein gewöhnliches Leben, das durch Williams 'unglaubliche Feder, die eine Landschaft voller Emotionen um seinen Charakter webt und die er bis zur letzten Seite auf das Buch klebt, außergewöhnlich gemacht wird
  • Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert (Joel Dicker): Ein deduktiver Thriller, der hauptsächlich in der fiktiven Stadt Aurora im Bundesstaat New Hampshire spielt . Es findet 2008 mit zahlreichen Rückblenden im Jahr 1975 statt, dem Jahr, in dem der Mord an der jungen Nola Kellergan begangen wurde.
  • Der geniale Freund (Elena Ferrante): Der brillante Freund beginnt nach den beiden Mädchen Protagonisten, und dann Jugendliche, in den Flügeln eines elenden Viertel der neapolitanischen Vorort und wird in eine sehr überraschende Art und Weise entwickeln.
  • Das Mädchen im Zug (Paula Hawkins): Die Geschichte wird aus der Sicht von drei Frauen erzählt: Rachel, Megan und Anna und dreht sich um einen Mord mit wirklich unglaublichen Folgen …
  • Die letzte Zeile der Märchen (Massimo Gramellini): Tomàs muss sich mit Arianna treffen, einem Mädchen, das sie gerade auf einer Konferenz mit dem Titel Die schlimmste aller möglichen Welten getroffen hat, aber sie ruft ihn an und gibt den Termin auf. Enttäuscht geht Tomàs zum Meer, wo er auf dem Pier von einem Dummkopf angegriffen wird und kurz vor dem Ertrinken steht. aber …