Anonim

Eugenio in der Via di Gioia in Sanremo Giovani 2019: Lied

Die Eugenio in der Via di Gioia gehören zu den 20 Halbfinalisten von Sanremo Giovani 2019, die am 19. Dezember live auf Rai 1, RaiPlay und Radio 2 um einen Platz auf der Bühne des Sanremo Casino kämpfen. Ihre Single heißt " Tsunami " Und wurde von Eugenio Cesaro und Lorenzo Federici geschrieben, Musik von Emanuele Via, Paolo Di Gioia und Dario Faini, und wird von Dardust (Faini) selbst zusammen mit Eugenio in Via Di Gioia produziert. Lassen Sie uns das Lied im Detail herausfinden!

Eugenio in der Via di Gioia in Sanremo Giovani 2019: Lied, Biographie, Neugier

Eugenio in der Via di Gioia in Sanremo Giovani 2019: Biografie

„Eugenio und ich waren im Verlauf der Gestaltung und visuellen Kommunikation zusammen, er war immer an der ersten Bank zwischen den Nerds und ich am letzten unter den Kleinigkeiten. Ich sah dann Eugenio auf der Straße spielen und bat ihn, etwas zusammen zu machen, dann riefen sie uns zu einem Date an und wir begannen mit Paolo zusammenzuarbeiten, der bereits in der High School mit Eugenio spielte. Stattdessen haben wir Lorenzo in London getroffen ", sagte der Eugenio vor einigen Monaten in einem Interview mit StudentVille in der Via di Gioia.

Lesen Sie auch:

  • Eugenio in der Via di Gioia: "Die Universität war für uns von grundlegender Bedeutung"

Eugenio in der Via di Gioia in Sanremo Giovani 2019: Neugier

„Tsunami ist die Nachricht, die uns jeden Tag den Kopf überschwemmt und uns hilflos und hilflos erscheinen lässt. Wir sind der Tsunami, der ständig in der Luft ist, als ob wir nur existieren würden, wenn wir wissen, dass wir gesehen werden. Tsunami kann jeder sein, der die Windrichtung ändert, wenn er sich einmischt “, singen die Jungs in dem Lied, das für die Sektion New Proposals des Sanremo 2020 Festivals ausgewählt werden könnte . Im neuen Jahr wird die Band der Protagonist einer Tour sein, hier sind die ersten Termine:

  • 10. März VENARIA REALE, Turin Teatro della Concordia
  • 12. März Milan Alcatraz
  • 15. März Bologna Estragon AUSVERKAUFT
  • 16. März Atlantik Rom

PH. Pressestelle / Francesco Iozzo