Anonim

THEMA ZU DEN VERHEIRATETEN VERSPRECHEN

Früher oder später in der Schulkarriere eines jeden Schülers muss man sich dem Hindernis des Themas Promessi Sposi von Alessandro Manzoni stellen .
Um ein gutes Thema über die Verlobten zu schreiben, müsste man das Werk gelesen und analysiert haben oder zumindest die Handlung im Allgemeinen kennen. Aber seien Sie versichert, wir sind absichtlich hier, um Ihnen zu helfen: Wir bieten Ihnen alle Richtlinien, um den Roman gründlich zu studieren und ein gutes Thema über die Verlobten zu entwickeln.

Klicken Sie hier, um kostenlos alle Ressourcen zum Studium der Promessi Sposi: Promessi Sposi: Zusammenfassung, Analyse und Themen zu konsultieren

Tema Svolto sui Promessi Sposi
(Foto Ed. Hoepli)

Versprechen heirateten THEMA DURCHGEFÜHRT

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, was wir anbieten, um den Roman zu vertiefen und zu studieren und um ihn zu einem guten Thema zu machen, geben wir Ihnen einige nützliche Informationen, um sich mit der Handlung des Romans der Verlobten, den Protagonisten und einigen heißen Themen des Werks vertraut zu machen.

Das Thema ist natürlich je nach dem zu spielenden Titel unterschiedlich, daher geben wir Ihnen einige Tipps zu den häufigsten Themen in den Titeln der Themen zum Thema und eine allgemeine Übersicht.

THEMA ÜBER MANZONI UND DIE BRAUT VERSPRECHEN

Hier sind einige Punkte aufgeführt, die für einen korrekten Verlauf der Strecke zu beachten sind. Beginnen Sie mit Manzoni und der Romantik: seiner Biographie und seiner sozialen und moralischen Vision der fraglichen historischen Periode. Erfahren Sie mehr über Manzoni und Promessi Sposi: Handlungsrahmen und spezifische Hinweise zum Roman. Die Frage der Sprache: national, dialektal, gemischt?

Wie Manzonis Bekehrung die Entwicklung seines Lebens und die Entwicklung seiner Arbeit beeinflusste. Was im Großen und Ganzen die Stufen der Annäherung an den endgültigen Entwurf des Romans aus sprachlicher Sicht (was die wichtigste ist). Verfolgen Sie die Probleme der Arbeit im Allgemeinen.

  • Biografie von Alessandro Manzoni
  • Manzonis Poetik

THEMA VERSPRECHEN, ALLGEMEIN GEHEIRATET

Behandeln Sie alle Hauptthemen und die Handlung: Welche Art von Roman ist, als er geschrieben wurde, der allgemeine Rahmen der Handlung? Zahlreich und komplex sind die Themen, mit denen der Autor in den Bereichen Arbeit, Liebe, Krieg, Krankheit, Gewalt und Täuschung, Hungersnot, Gerechtigkeit konfrontiert ist.

Versuchen Sie, sich auf die Themen zu konzentrieren und die Arbeit historisch, moralisch und sprachlich zu gestalten. Relevant sind die religiösen und politischen Themen, die die Arbeit stark beeinflussen.

  • Wo soll ich anfangen? Hier ist die kurze Zusammenfassung des Verlobten
  • Weitere Informationen finden Sie auch unter Promessi Sposi, einer Zusammenfassung aller Kapitel
  • Schließlich finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um den Verlobten zu kennen und zu verstehen.

THEMENZEICHEN VERSPRECHEN VERHEIRATET

Die im Roman verewigten Figuren wirken sofort klar definiert; Sie werden wissen, wie man Angst und Vernachlässigung in Don Abbondio, Mut in Renzo, Vertrauen in Lucia, Bosheit in Don Rodrigo, Mitleid mit den Unbenannten erkennt.

Hier finden Sie alle Informationen im Detail zu den Charakteren des Verlobten.

Klicken Sie stattdessen hier, um ein Thema zu lesen, das mit den Charakteren gespielt wurde, von denen Sie sich inspirieren lassen möchten:

  • Thema auf die Charaktere von I Promessi Sposi gespielt

THEMA VERSPRECHEN HOCHZEIT: RENZO

Renzo ist zusammen mit seiner geliebten Lucia der Protagonist der Arbeit. Er wird gezwungen sein, viele Wechselfälle zu erleben, um seinen einzigen Zweck zu erreichen: eine Familie mit seiner versprochenen Braut zu gründen. Es wird 38 Kapitel zwischen Hungersnöten und Kriegen, Enttäuschungen und Krankheiten dauern, aber am Ende wird unser Protagonist es schaffen!

Was für ein Charakter ist Renzo? Verkörpern Sie die romantischen Ideale dieser Zeit? Um den männlichen Protagonisten des Romans umfassend zu porträtieren: Ist er wirklich ein naiver, unachtsamer und ignoranter Junge (der berühmte große Junge, wie Don Abbondio ihn nennt)?

Er ist eigentlich ein ziemlich kluger junger Mann, der in allem, was ihm bevorsteht, sehr gut abschneiden wird. Er ist sicherlich naiv und wird manchmal untergehen, aber am Ende wird sein Mut und sein Durchhaltevermögen belohnt. Verfolgen Sie die Entwicklungsstadien.

  • Um ihn besser kennenzulernen, empfehlen wir: Renzo Tramaglino

THEMA ÜBER DIE GERTRUDE DER BRAUT VERSPRECHEN

Die berühmte Nonne von Monza : Die Figur der Schwester Gertrud ist eine der widersprüchlichsten und faszinierendsten, die Alessandro Manzoni im Roman der Verlobten beschreibt. Die Figur, die sich in Kapitel IX trifft und als Tochter eines einflussreichen Mailänder Fürsten beschrieben wird, ist von Marianna de Leyva inspiriert, einer Frau, die es wirklich gab.
Sein Verhalten entspricht nicht den strengen Regeln des Klosters: Unter dem Schleier sieht man eher lange als kurze Haare, die Tunika, die er trägt, ist enger als nötig, sein Aussehen wirkt morbide und wenig durchsichtig. Erklären Sie dann, wer er ist und welche Rolle er in der Handlung des Romans spielt. Ihr Aufenthalt als Kind im Kloster, ihre Geschichte mit dem jungen Hausdiener, ihre Zeit zu Hause vor dem endgültigen Eintritt ins Kloster, ihr erstes Treffen mit Egidio.
Erklären Sie dann die Figuren von Gertrude und Lucia und die Grundthemen von Liebe und Glauben: In dem Kloster, in dem Gertrude lebt, kommt Lucia zufällig mit ihrer Mutter Agnese an, die aus dem Dorf geflohen ist, nachdem Don Rodrigo versucht hatte, die junge Frau zu entführen. Die Nonne von Monza wird aufrichtig an Lucia gebunden und ist von ihrer Geschichte begeistert, aber die Unbenannte wendet sich an Egidio und bittet sie, sie zu bestechen, indem sie Lucia mit einer Entschuldigung aus dem Kloster führt, damit die Bravi sie entführen und zum Anziehen führen kann Rodrigo. Obwohl sie eine Frau ist, die von der Sünde verfolgt wird, erscheint Gertrude als ein weiteres armes Opfer der damaligen Zivilisation.
Um mehr über diese faszinierende Figur zu erfahren, klicken Sie hier:

  • Die Monaca von Monza: eingehende Untersuchung und Beschreibung des Charakters

THEMA ÜBER DON ABBONDIO DE THE PROMISE HOCHZEIT

Don Abbondio ist eine der interessantesten Figuren des Romans: weder gut noch schlecht, darin sehen wir alle ironischen Mitgift aus Manzonis Feder.

  • Klicken Sie hier, um das Thema zu lesen: Thema über die Braut: Don Abbondio

Gerechtigkeit in der Braut verspricht

Es ist eines der Hauptthemen des Romans, da die ganze Geschichte mit einem Missbrauch von zwei armen Jugendlichen, Renzo und Lucia, beginnt. Manzoni macht einen langen Exkurs zu den Bestimmungen des Gesetzes des Staates Mailand, die sehr schwere Strafen gegen die Schergen der örtlichen Gutsherren angedroht haben, aber nicht angewandt wurden, wie im Roman zu sehen ist. Renzo selbst wird das Opfer von Ungerechtigkeiten sein, als er nach dem Besuch beim Anwalt Azzeccagarbugli feststellt, dass die Starken immer gewinnen, indem sie die Schwächsten der Gesellschaft niederschlagen. Gerechtigkeit schützt die Armen und Bauern nicht vor der Arroganz der Herren.

Es ist immer noch Renzo, der die negative Seite der Gerechtigkeit erlebt und Opfer einer Verhaftung nach den Unruhen von S. Martino in Mailand wird. Der junge Mann hat weder ein Verbrechen begangen noch an dem Angriff auf die Öfen teilgenommen. Seine Rede auf dem Platz erregt jedoch die Aufmerksamkeit eines Polizisten, der ihn am nächsten Morgen auf subtile Weise festnehmen wird. Renzo ist jedoch gezwungen zu fliehen und "flüchtig" zu werden, um einer Verhaftung zu entgehen. Trotz seiner Unschuld wird er Zuflucht im Bergamasco suchen. Es scheint daher eine groteske Parodie auf Gerechtigkeit zu sein: Renzo sollte beschützt und nicht beschuldigt werden, Fehler zu haben, die er nicht hat.

Achten Sie auf alle Missbräuche und Verzerrungen bei der Strafverfolgung im Roman.

  • Lesen Sie hier das Thema Gerechtigkeit in der Braut

VERHEIRATETE VERSPRECHEN: DIE PEST

Ein besonderes Thema der Verlobten ist die Pest, die sowohl die Gerechten als auch die Bösen betrifft.

  • Hier ist ein kurzer Aufsatz, der das Thema analysiert: Kurzer Aufsatz über die Pest in der Braut
  • Hier finden Sie stattdessen ein Thema über die Mutter von Cecilia, dem an der Pest gestorbenen Mädchen in Kapitel XXXIV des Romans: Promessi Sposi: Thema über Cecilias Mutter

ROMESSI SPOSI: ZUSAMMENFASSUNG UND ANALYSE: DIE QUELLEN, DIE ZU STUDIEREN SIND

Hast du nicht Alessandro Manzonis Roman gelesen? Seien Sie nicht beunruhigt, wir kümmern uns darum! Wir bieten Ihnen alle Quellen, um zu studieren, was Sie brauchen.

  • Nicht verpassen: Physikalische Beschreibung der Promessi Sposi Charaktere
  • Zuallererst ist eine gründliche Kenntnis der Arbeit erforderlich, und daher ist es nützlich, sich Analysis Promessi Sposi anzusehen : alle Kapitel
  • Es gibt noch mehr: I Promessi Sposi ist ein Roman mit vielen Protagonisten, einige Haupt- und andere Nebenfiguren, von Orten und aus moralischen Fragen auf hoher Ebene. Wenn Sie all diese Informationen benötigen, um das Thema des zu entwickelnden Themas besser einzugrenzen, empfehlen wir einige Tipps, die Sie befolgen sollten, um besser zu lernen: Zusammenfassung und Analyse von I Promessi Sposi
  • Und der Kommentar zum Roman? Hier sind die Tipps, die für Sie richtig sind: Ich verspreche Sposi: Kommentar
  • Entdecken Sie auch, wie der Promessi Sposi-Text analysiert wird
  • Weitere Informationen: Die bekanntesten Redewendungen der Verlobten
  • Abschied vom Monti di Lucia: Zusammenfassung und Kommentar

Jetzt haben Sie alle Werkzeuge, um ein Spezialist für Verlobte zu werden und sich jeder Spur von Themen im Roman zu stellen!

WIE MAN EIN THEMA SCHREIBT: DIE FÜHRER

Haben Sie, nachdem Sie das Hindernis überwunden haben und das Thema beherrschen, noch die Schreibblockade? Jetzt, da Sie alles über den Promessi Sposi-Roman wissen, ist es nicht an der Zeit, unsicher zu sein! Wenn Sie dennoch ein wenig Hilfe benötigen, finden Sie hier zwei nützliche Anleitungen:

  • Wie schreibe ich ein Thema
  • Wie schreibe ich ein argumentatives Thema

Gute Arbeit Jungs!