Anonim

Feministische Bücher, die man sich nicht entgehen lassen sollte

Wenn Sie Ideen brauchen, um ein gutes Buch zum Lesen auszuwählen, möchten wir Ihnen heute 10 feministische Bücher empfehlen , die jeder lesen sollte, auch Männer . Aber was ist Feminismus? Dieser Begriff gibt an:

  1. politische, soziale und wirtschaftliche Gleichstellung der Geschlechter in der Annahme, dass Frauen Männer diskriminiert haben und zu einem gewissen Grad immer noch diskriminieren und sich ihrer Figur unterordnen;
  2. der Gedanke, dass biologisches Geschlecht kein vorherbestimmender Faktor sein sollte, der die soziale Identität oder die sozio-politischen oder wirtschaftlichen Rechte einer Person regelt;
  3. Die politische und kulturelle Bewegung, die sich für die Gleichberechtigung und Würde von Frauen und Männern einsetzt und dies auch weiterhin tut.

10 feministische Bücher, die Männer und Frauen lesen sollten: die Liste

Wenn Sie das Thema Feminismus faszinieren und mehr darüber erfahren möchten, finden Sie hier eine Liste mit 10 Büchern, die Sie zu diesem Thema lesen können:

  1. Ein Raum für sich von Virginia Woolf : Woolfs Überlegungen laden Sie ein, Ihre Unabhängigkeit zu stärken, um sich auszudrücken.
  2. Die Geschichte von Margaret Atwoods Magd : In einer Zukunft, in der wir über unsere Gegenwart nachdenken, in der Frauen sich der männlichen Macht völlig unterwerfen, ist die Protagonistin Difred gezwungen, ihren Körper zur Reproduktion anzubieten. Aber er wird rebellieren.
  3. Ich bin nicht diese Art von Mädchen von Lena Dunham : eine exzellente Reflexion über männlich-weibliche Beziehungen und um einige Wahrheiten über die Gleichstellung der Geschlechter zu überdenken;
  4. Doris Lessings goldenes Notizbuch : Weibliche Charaktere sind freie Frauen, die ungeachtet männlicher Urteile ihren Bestrebungen folgen wollen;
  5. Tausend Meilen von Kesington entfernt von Muriel Spark : um sich in einem Sektor zurechtzufinden, der von Kollegen bewohnt wird, die die Räder für Frauen auf die Räder stellen;
  6. Es braucht Eier, um eine Frau von Caitlin Moran zu sein : Beantwortet die Frage, wie man eine Frau mit einem großen D wird?
  7. Frauen, die mit den Wölfen von Clarissa Pintola Esté laufen : das Buch, das Sie einlädt, die wilde Seele herauszuholen, die in allen Frauen existiert;
  8. Ehrengard von Karen Blixen : Märchen über Verführung, aber auch über die Rache der Frau, ewiges Opfer männlicher Ziele;
  9. Die Monologe von Eve Enslers Vagina : Die Monologe bewegen sich zwischen verschiedenen Themen, ernst, dramatisch und weniger ernst, die mit dem weiblichen Fortpflanzungsorgan zu tun haben.
  10. Albertine Sarrazins Talus : Tiefe Reflexion über Frauen mit der Einführung von Patti Smith.

Feministische Bücher für alle: Wo kann man sie kaufen?

Wenn die von uns bereitgestellte Liste Sie fasziniert hat und Sie sie bald lesen möchten, beeilen Sie sich, sie zu kaufen. Heutzutage ist dies sehr einfach. Sie können entweder in die Buchhandlungen Ihrer Städte gehen oder sich online verbinden und dort Ihre Einkäufe tätigen. Jedes Buch hat eine Botschaft und eine Lehre, die es zu lernen und im Alltag umzusetzen gilt.

Lesen Sie auch:

  • Bücher zum Lesen für Mädchen: Tipps für den Sommer
  • Bücher zum Lesen, wenn Sie verwirrt sind